Forum Groningen


Das Forum Groningen, ein mit Kino, Café, Bibliothek, Auditorium und Museum prall gefülltes Mixed Use-Gebäude, fungiert als außergewöhnlich massive Ergänzung einer Altstadt. Mehrfach war die Realisierung des Projekts gefährdet – durch die Finanzkrise 2008 und sogar von Erdbeben. Mit Kamiel Klaasse von NL Archi­tects sprach Anneke Bokern


Text: Bokern, Anneke, Amsterdam


    Nach zwölf Jahren Planungs- und Bauzeit ragt ein neues Gebäude aus der Groninger Altstadt gen Himmel – und tritt in Konkurrenz zum Turm der Martinikerk (rechts): das Forum Groningen von NL Architects.
    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Nach zwölf Jahren Planungs- und Bauzeit ragt ein neues Gebäude aus der Groninger Altstadt gen Himmel – und tritt in Konkurrenz zum Turm der Martinikerk (rechts): das Forum Groningen von NL Architects.

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Die drei Partner von NL Architects Pieter Bannenberg, Walter van Dijk und Kamiel Klaasse (v.l.n.r.) vor dem Modell des Forums.

    Foto: Jean Pierre Jans

    Die drei Partner von NL Architects Pieter Bannenberg, Walter van Dijk und Kamiel Klaasse (v.l.n.r.) vor dem Modell des Forums.

    Foto: Jean Pierre Jans

    Süd­eingang des Gebäudes an einer auf kleinen Parzellen neu errichteten Häuserzeile hinter dem Groten Markt.
    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Süd­eingang des Gebäudes an einer auf kleinen Parzellen neu errichteten Häuserzeile hinter dem Groten Markt.

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Großblock triff Altstadtgässchen: Blick durch die Peperstrat auf die Süd­seite des 45 Meter hohen Forums.
    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Großblock triff Altstadtgässchen: Blick durch die Peperstrat auf die Süd­seite des 45 Meter hohen Forums.

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Dachterrasse
    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Dachterrasse

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Das Innenleben des Forums: Sitztreppe des Foyers im Erd- und 1. Obergeschoss
    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Das Innenleben des Forums: Sitztreppe des Foyers im Erd- und 1. Obergeschoss

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Rolltreppen erschließen die elf Geschosse
    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Rolltreppen erschließen die elf Geschosse

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Gastronomie an der Dachterrasse
    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Gastronomie an der Dachterrasse

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Kinosaal
    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Kinosaal

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Arbeits- und Leseplätze der Bibliothek und Mediathek verteilen sich über das Gebäude, stets mit Sichtbeziehung zur Stadt oder zum Atrium.
    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Arbeits- und Leseplätze der Bibliothek und Mediathek verteilen sich über das Gebäude, stets mit Sichtbeziehung zur Stadt oder zum Atrium.

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Die Kinder- und Jugendabteilung.
    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Die Kinder- und Jugendabteilung.

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Das Interieur wechselt trotz der Offenheit der Räume stark von Bereich zu Bereich und von Funktion zu Funktion.
    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Das Interieur wechselt trotz der Offenheit der Räume stark von Bereich zu Bereich und von Funktion zu Funktion.

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Ausstellungsraum
    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Ausstellungsraum

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Tiefgarage
    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering

    Tiefgarage

    Foto: Marcel van der Burg / NL Architects, ABT Engineering


x

11.2020

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.