• Das Werkstattverfahren für den Berliner Molkenmarkt endete im September ohne Einigung auf einen Entwurf. Für die weitere Planung auf verschiedene Ansätze zurückgreifen zu können, ist aber auch eine Chance.

    Das Werkstattverfahren für den Berliner Molkenmarkt endete im September ohne Einigung auf einen Entwurf. Für die weitere Planung auf verschiedene Ansätze zurückgreifen zu können, ist aber auch eine Chance. ... mehr

  • Das Eimsbüttler Projekt des Architekturbüros Trutz von Stuckrad Penner verdient Aufmerksamkeit mit Blick auf manche Fragen, die sich Entwerfenden stellen beim Heben der Wohnreserve in den Dächern der Städte.

    Das Eimsbüttler Projekt des Architekturbüros Trutz von Stuckrad Penner verdient Aufmerksamkeit mit Blick auf manche Fragen, die sich Entwerfenden stellen beim Heben der Wohnreserve in den Dächern der Städte. ... mehr

  • Welche sind die fotogensten WM-Stadien? Eine Studie kürt die "unvergesslichsten Arenen der Welt". Spoiler: Aus Katar ist kein Stadion unter den Favoriten.

    Welche sind die fotogensten WM-Stadien? Eine Studie kürt die "unvergesslichsten Arenen der Welt". Spoiler: Aus Katar ist kein Stadion unter den Favoriten. ... mehr

  • Zum 70. Jubiläum hat das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung eine Ausstellung zusammengestellt, die auf beeindruckende baugebundene Kunst beider deutscher Staaten zurückblickt.

    Zum 70. Jubiläum hat das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung eine Ausstellung zusammengestellt, die auf beeindruckende baugebundene Kunst beider deutscher Staaten zurückblickt. ... mehr

  • Der Bürobau „L’Orangerie“ aus Lehm von Clément Vergély Architectes mit Diener & Diener ist eine Oase inmitten einer Betonwüste.

    Der Bürobau „L’Orangerie“ aus Lehm von Clément Vergély Architectes mit Diener & Diener ist eine Oase inmitten einer Betonwüste. ... mehr

  • Mit dem Wohngebäude Sluishuis haben Barcode Architects mit BIG eine Landmarke am Auftakt der Amsterdamer Stadterweiterung IJburg gesetzt, die zwischen urbaner Dichte und Polderlandschaft vermittelt

    Mit dem Wohngebäude Sluishuis haben Barcode Architects mit BIG eine Landmarke am Auftakt der Amsterdamer Stadterweiterung IJburg gesetzt, die zwischen urbaner Dichte und Polderlandschaft vermittelt ... mehr

  • Bis 31. Dezember können Projekte für den Bauwelt-Preis 2023 eingereicht werden. Wir werfen einen Blick auf die prämierten Erstlingswerke der letzten Runde

    Bis 31. Dezember können Projekte für den Bauwelt-Preis 2023 eingereicht werden. Wir werfen einen Blick auf die prämierten Erstlingswerke der letzten Runde ... mehr

  • Die legitime Stadtverwaltung von Mariupol arbeitet derzeit von Saporischschja aus, um über den Wiederaufbau der Heimatstadt nachzudenken. Wie lässt sich planen für einen Ort, der auf brutale Weise dem Erdboden gleichgemacht wurde?

    Die legitime Stadtverwaltung von Mariupol arbeitet derzeit von Saporischschja aus, um über den Wiederaufbau der Heimatstadt nachzudenken. Wie lässt sich planen für einen Ort, der auf brutale Weise dem Erdboden gleichgemacht wurde? ... mehr

loading


24.2022

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.