2.2019

Bauwelt 2.2019 vom 22.01.2019

Haus der vielen Wege

Die James-Simon-Galerie auf der Berliner Museumsinsel von David Chipperfield Architects
Die James-Simon-Galerie auf der Berliner Museumsinsel von David Chipperfield Architects

Seite 1
Britische Erneuerung

Editorial

Autor: Redecke, Sebastian, Berlin; Landes, Josepha, Berlin

Editorial mehr

Seite 4
Die Smart City ist kein Selbstzweck

Mit der Dialogplattform Smart Cities möchte Gunther Adler die Lebensqualität in Kommunen und Städten steigern. Was ist bereits erreicht?

Autor: Schade-Bünsow, Boris, Berlin

Mit der Dialogplattform Smart Cities möchte Gunther Adler die Lebensqualität in Kommunen und Städten steigern. Was ist bereits erreicht? mehr

Seite 4
Frankfurter Begegnung

Jan Friedrich trauert um einen zerstörten Fantasieort seiner Jugend

Autor: Friedrich, Jan, Berlin

Jan Friedrich trauert um einen zerstörten Fantasieort seiner Jugend mehr

Seite 6
Amerikanische Ikone

In New York wird Paul Rudolphs Spätwerk anlässlich seines 100. Geburtstags gezeigt.

Autor: Drewes, Frank F., Bielefeld

In New York wird Paul Rudolphs Spätwerk anlässlich seines 100. Geburtstags gezeigt. mehr

Seite 8
Auf Bewährungsprobe

In Zürich hat mit dem ZAZ Bellerive ein neues Zentrum für Architektur eröffnet – zunächst für drei Jahre

Autor: Adam, Hubertus, Zürich

In Zürich hat mit dem ZAZ Bellerive ein neues Zentrum für Architektur eröffnet – zunächst für drei Jahre mehr

Seite 10
Der Brexit und die Architekten

Wie wirken sich die Unsicherheiten um den Brexit auf ausländische Architekten in England aus? Uwe Schmidt-Hess lebt seit 2004 in London und gründete 2008 dort das Architekturbüro Patalab.

Autor: Brensing, Christian, Berlin

Wie wirken sich die Unsicherheiten um den Brexit auf ausländische Architekten in England aus? Uwe Schmidt-Hess lebt seit 2004 in London und gründete 2008 dort das Architekturbüro Patalab. mehr

Seite 12
Co-Working im Museum

Das Berliner Marinehaus am Köllnischen Park soll mit dem gegenüberliegenden Märkischen Museum einen neuen Typ Stadtmuseum bilden, der Ausstellungsräume sowie Arbeitsplätze und Werkstätten vereint.

Autor: Am Ende, Hannah, Münster

Das Berliner Marinehaus am Köllnischen Park soll mit dem gegenüberliegenden Märkischen Museum einen neuen Typ Stadtmuseum bilden, der Ausstellungsräume sowie Arbeitsplätze und Werkstätten vereint. mehr

Seite 16
James-Simon-Galerie in Berlin

Das zentrale Empfangsgebäude für die Berliner Museumsinsel von David Chipperfield Architects steht prominent am Kupfergraben. Seine Aufgabe als Entrée einer unterirdischen Verbindung der Museen wird es aber auf lange Zeit nur teilweise ...

Autor: Redecke, Sebastian, Berlin

Das zentrale Empfangsgebäude für die Berliner Museumsinsel von David Chipperfield Architects steht prominent am Kupfergraben. Seine Aufgabe als Entrée einer unterirdischen Verbindung der Museen wird es aber auf lange Zeit nur teilweise ... mehr

Seite 28
Die Wandlung zum Metamuseum

Vor vier Jahren erschien ein Buch zur Entwicklungsgeschichte der Ideen, Planungen und Bauten für die Berliner Museumsinsel. Mal mutig, mal vorsichtig ergab sich in vielen Schritten ein Ensemble, das nun mit der James-Simon-Galerie ...

Autor: Witschurke, Hans, Berlin

Vor vier Jahren erschien ein Buch zur Entwicklungsgeschichte der Ideen, Planungen und Bauten für die Berliner Museumsinsel. Mal mutig, mal vorsichtig ergab sich in vielen Schritten ein Ensemble, das nun mit der James-Simon-Galerie ... mehr

Seite 36
Nevill Holt Oper in Market Harborough

Ein englisches Landgut in den Midlands ist im Sommer Anziehungspunkt für Opernfreunde. Die Aufgabe, die temporäre Festival-Architektur durch etwas Dauerhaftes zu ersetzen, führte die Architekten zur englischen Typologie des Hof-Theaters.

Autor: Steane, Mary Ann, Cambridge

Ein englisches Landgut in den Midlands ist im Sommer Anziehungspunkt für Opernfreunde. Die Aufgabe, die temporäre Festival-Architektur durch etwas Dauerhaftes zu ersetzen, führte die Architekten zur englischen Typologie des Hof-Theaters. mehr

Seite 43
Battersea Arts Centre in London

Im Aufschwung der Indus­trialisierung entstand in Südwest-London ein progressiver Neubau: Ein Rathaus mit angegliedertem Saal für die Bürgerschaft. 2014 brannte der Saal, mittlerweile Teil ei­nes Kulturzentrums, aus. Im September wurde ...

Autor: Landes, Josepha, Berlin

Im Aufschwung der Indus­trialisierung entstand in Südwest-London ein progressiver Neubau: Ein Rathaus mit angegliedertem Saal für die Bürgerschaft. 2014 brannte der Saal, mittlerweile Teil ei­nes Kulturzentrums, aus. Im September wurde ... mehr

Seite 48
Goldsmiths Centre for Contemporary Art in London

Das Architekturkollektiv Assemble hat ein Londoner Badehaus zur Kunstgalerie umgebaut. Ihr Umgang mit dem Bestand: ruppig und zugleich wohlreferiert. Auf der Suche nach dem Einklang von Nutzen und Schönheit legen sie gern selbst Hand an.

Autor: Landes, Josepha, Berlin

Das Architekturkollektiv Assemble hat ein Londoner Badehaus zur Kunstgalerie umgebaut. Ihr Umgang mit dem Bestand: ruppig und zugleich wohlreferiert. Auf der Suche nach dem Einklang von Nutzen und Schönheit legen sie gern selbst Hand an. mehr

Seite 54
Klaus Kinold

Fotografien der Bauten von Hans Döllgast, Rudolf Schwarz und Carlo Scarpa

Autor: Gebler, Tina, Brandenburg an der Havel

Fotografien der Bauten von Hans Döllgast, Rudolf Schwarz und Carlo Scarpa mehr

8.2019

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.