42.2015

Bauwelt 42.2015 vom 03.11.2015

In den Himmel und in die Tiefe

Der alte Bahnhof in Neapel mit einer komplizierten Ergänzung, der neue Bahnhof am Hafen von Casablanca
Der alte Bahnhof in Neapel mit einer komplizierten Ergänzung, der neue Bahnhof am Hafen von Casablanca

Seite 1
Ausweiden?

Sebastian Redecke macht sich seine Gedanken darüber, was geschieht, wenn der Flughafen BER vielleicht bald leergeräumt sein wird

Autor: Redecke, Sebastian, Berlin

Sebastian Redecke macht sich seine Gedanken darüber, was geschieht, wenn der Flughafen BER vielleicht bald leergeräumt sein wird mehr

Seite 2
Auf den Spuren der Antike

Meisterzeichnungen des britischen Neoklassizismus in Berlin

Autor: Schulz, Bernhard, Berlin

Meisterzeichnungen des britischen Neoklassizismus in Berlin mehr

Seite 4
Zeichen und Bedeutung

Fotografien von Andrzej Steinbach in Hannover

Autor: Brosowsky, Bettina Maria, Braunschweig

Fotografien von Andrzej Steinbach in Hannover mehr

Seite 5
Erkennen, Erfassen, Bewerten

Grünanlagen der Nachkriegsmoderne

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin

Grünanlagen der Nachkriegsmoderne mehr

Seite 6
Platz mit Partizipation

In Berchem-Sainte-Agathe wurde ein Platz und Verkehrsknotenpunkt neu gestaltet. Warum man sich im vorausgegangenen Partizipationsprozess für ein Muster aus Dreiecken und einen Partizipationspavillon entschied, dafür findet sich keine ...

Autor: Redecke, Sebastian, Berlin

In Berchem-Sainte-Agathe wurde ein Platz und Verkehrsknotenpunkt neu gestaltet. Warum man sich im vorausgegangenen Partizipationsprozess für ein Muster aus Dreiecken und einen Partizipationspavillon entschied, dafür findet sich keine ... mehr

Seite 8
Leipzig Hauptbahnhof Ostseite

Auf dem Areal des ehemaligen Dresdner Bahnhofs – der Keimzelle des Leipziger Hauptbahnhofs – sollen ein Hotel und ein Busterminal mit Parkhaus errichtet werden. Die Jury vergab drei Preise, lässt aber den ersten und zweiten ...

Autor: Wolf, Andreas, Leipzig

Auf dem Areal des ehemaligen Dresdner Bahnhofs – der Keimzelle des Leipziger Hauptbahnhofs – sollen ein Hotel und ein Busterminal mit Parkhaus errichtet werden. Die Jury vergab drei Preise, lässt aber den ersten und zweiten ... mehr

Seite 14
Piazza Garibaldi in Neapel

Der neue Platz vor dem Bahnhof, mit zeichenhaften „Bäumen“, Einkaufspassage und Metrostation

Autor: Wilhelm, Hans-Christian, München

Der neue Platz vor dem Bahnhof, mit zeichenhaften „Bäumen“, Einkaufspassage und Metrostation mehr

Seite 22
Ein Dach wie ein zerknittertes Stück Papier

Interview mit Klaas De Rycke, Niederlassungsleiter von Bollinger + Grohmann in Paris

Autor: Brensing, Christian, Berlin

Interview mit Klaas De Rycke, Niederlassungsleiter von Bollinger + Grohmann in Paris mehr

Seite 24
Bahnhof in Casablanca

Die marokkanische Wirtschaftsmetropole erhielt am Hafen einen neuen Bahnhof, die Erwartungen an den Zugverkehr sind groß. Seine eigentliche Aufgabe erfüllt der Bahnhof bisher nur teilweise.

Autor: Redecke, Sebastian, Berlin

Die marokkanische Wirtschaftsmetropole erhielt am Hafen einen neuen Bahnhof, die Erwartungen an den Zugverkehr sind groß. Seine eigentliche Aufgabe erfüllt der Bahnhof bisher nur teilweise. mehr

Seite 30
Peter Behrens. Zeitloses und Zeitbewegendes

Peter Behrens war kein Philosoph, aber das wollte er auch nicht sein. Stattdessen lässt er sich in seinen Schriften als hellwacher, kreativ und komplex denkender Gestalter erkennen.

Autor: Kiem, Karl, Berlin

Peter Behrens war kein Philosoph, aber das wollte er auch nicht sein. Stattdessen lässt er sich in seinen Schriften als hellwacher, kreativ und komplex denkender Gestalter erkennen. mehr

Seite 30
Frei Otto - forschen, bauen, inspirieren

Was Frei Otto bei diesem Privatissimum nur skizzieren konnte, kann man nun in einem angenehm kompakten Band nachlesen und nachschauen, der als ein Geschenk zum 90. Geburtstag gedacht war.

Autor: Stock, Wolfgang Jean, München

Was Frei Otto bei diesem Privatissimum nur skizzieren konnte, kann man nun in einem angenehm kompakten Band nachlesen und nachschauen, der als ein Geschenk zum 90. Geburtstag gedacht war. mehr

Seite 30
Frei Otto - Finding Form

Was Frei Otto bei diesem Privatissimum nur skizzieren konnte, kann man nun in einem angenehm kompakten Band nachlesen und nachschauen, der als ein Geschenk zum 90. Geburtstag gedacht war.

Autor: Stock, Wolfgang Jean, München

Was Frei Otto bei diesem Privatissimum nur skizzieren konnte, kann man nun in einem angenehm kompakten Band nachlesen und nachschauen, der als ein Geschenk zum 90. Geburtstag gedacht war. mehr

Seite 31
Himmel aus Beton / Skies of Concrete

Gisela Erlachers Fotografien sind fein austarierte Bildkunstwerke, in denen sich Perspektive, Bildausschnitt und Flächenkomposition über das wiederkehrende Thema der (urbanen) Un-Orte legen

Autor: Brosowsky, Bettina Maria, Berlin

Gisela Erlachers Fotografien sind fein austarierte Bildkunstwerke, in denen sich Perspektive, Bildausschnitt und Flächenkomposition über das wiederkehrende Thema der (urbanen) Un-Orte legen mehr