• Um das massive Platzproblem der Europäischen Schule in Frankfurt am Main möglichst zeitnah in den Griff zu bekommen, entwickelte das Büro NKBAK einen Neubau aus vorgefertigten Holzmodulen. Wir haben die Fertigteile vom Werk bis zur Montage vor Ort begleit

    Um das massive Platzproblem der Europäischen Schule in Frankfurt am Main möglichst zeitnah in den Griff zu bekommen, entwickelte das Büro NKBAK einen Neubau aus vorgefertigten Holzmodulen. Wir haben die Fertigteile vom Werk bis zur Montage vor Ort begleit ... mehr

  • Welche Aufgabe hat Architektur in der globalisierten Gesellschaft? Mit dieser Fragestellung hat das Architekturmuseum München 18 Fotografen eingeladen Wechselbeziehungen von Architektur und Gesellschaft zu untersuchen.

    Welche Aufgabe hat Architektur in der globalisierten Gesellschaft? Mit dieser Fragestellung hat das Architekturmuseum München 18 Fotografen eingeladen Wechselbeziehungen von Architektur und Gesellschaft zu untersuchen. ... mehr

  • Ein schlichter Sakralraum auf der rheinland-pfälzischen Landesgartenschau, mit dem die Kirchen auf ihre Inhalte und ihre Arbeit aufmerksam machen

    Ein schlichter Sakralraum auf der rheinland-pfälzischen Landesgartenschau, mit dem die Kirchen auf ihre Inhalte und ihre Arbeit aufmerksam machen ... mehr

  • In Bauwelt 21.15 berichten wir über die Ausstellung "Souto de Moura 1980 - 2015" auf der Raketenstation Hombroich. Frank Boehm, Geschäftsführer der Stiftung Insel Hombroich und Nuno Graca Moura, Kurator und Architekt, haben in Vorbereitung der Ausstellung

    In Bauwelt 21.15 berichten wir über die Ausstellung "Souto de Moura 1980 - 2015" auf der Raketenstation Hombroich. Frank Boehm, Geschäftsführer der Stiftung Insel Hombroich und Nuno Graca Moura, Kurator und Architekt, haben in Vorbereitung der Ausstellung ... mehr

  • Frei Otto zählt zu den wichtigsten Vertretern einer organischen Architektur. Wie leben seine Ideen heute weiter und wer führt sie fort? In Heft 20 betrachten wir das Erbe des verstorbenen Pritzker-Preisträgers. Vorab ein Blick auf sein Werk.

    Frei Otto zählt zu den wichtigsten Vertretern einer organischen Architektur. Wie leben seine Ideen heute weiter und wer führt sie fort? In Heft 20 betrachten wir das Erbe des verstorbenen Pritzker-Preisträgers. Vorab ein Blick auf sein Werk. ... mehr

  • In Heft 20 berichtet Wolfgang Kil über das Buch "Kopfgeburten. Architekturreportagen aus der Volksrepublik Polen" mit Bauten aus Polens Nachkriegsmoderne. Wir werfen einen Blick in den Architekturbestseller von dem Warschauer Journalisten Filip Springer.

    In Heft 20 berichtet Wolfgang Kil über das Buch "Kopfgeburten. Architekturreportagen aus der Volksrepublik Polen" mit Bauten aus Polens Nachkriegsmoderne. Wir werfen einen Blick in den Architekturbestseller von dem Warschauer Journalisten Filip Springer. ... mehr

  • Im fünften Teil ihrer Serie über die Utopisten-Paradiese im Westen der USA besuchte Bauwelt-Redakteurin Friederike Meyer die Biosphäre 2 in der Nähe von Tucson in Arizona.

    Im fünften Teil ihrer Serie über die Utopisten-Paradiese im Westen der USA besuchte Bauwelt-Redakteurin Friederike Meyer die Biosphäre 2 in der Nähe von Tucson in Arizona. ... mehr

  • Interview mit Johann König, Roger Riewe und Arno Brandlhuber über das Konzept zur Umwidmung der ehemaligen St.-Agnes-Kirche in Kreuzberg von Werner Düttmann

    Interview mit Johann König, Roger Riewe und Arno Brandlhuber über das Konzept zur Umwidmung der ehemaligen St.-Agnes-Kirche in Kreuzberg von Werner Düttmann ... mehr

loading