• Kommunizieren statt funktionieren – das Design von Ettore Sottsass forderte den bürgerlichen Geschmack mit poetischen und unkonventionellen Formen heraus. Zum 100. Geburtstag zeigt das Vitra Schaudepot das Werk des Wegbereiters der Postmoderne.

    Kommunizieren statt funktionieren – das Design von Ettore Sottsass forderte den bürgerlichen Geschmack mit poetischen und unkonventionellen Formen heraus. Zum 100. Geburtstag zeigt das Vitra Schaudepot das Werk des Wegbereiters der Postmoderne. ... mehr

  • Ein Architekturzentrum nur für Architekten? Absurd. Angelika Fitz, die neue Direktorin des AzW, will den Diskurs für alle öffnen und glaubt, dass die Stadt mehr zu bieten hat als der beste Masterplan. Ein Besuch in Wien, der im Museumsquartier begann und

    Ein Architekturzentrum nur für Architekten? Absurd. Angelika Fitz, die neue Direktorin des AzW, will den Diskurs für alle öffnen und glaubt, dass die Stadt mehr zu bieten hat als der beste Masterplan. Ein Besuch in Wien, der im Museumsquartier begann und ... mehr

  • Die Arbeiten am Dom-Römer-Areal schreiten voran: Die Eröffnung des in Teilen rekonstruierten Altstadtquartiers ist für 2018 geplant. Besuch auf der Baustelle eines umstrittenen Großprojekts

    Die Arbeiten am Dom-Römer-Areal schreiten voran: Die Eröffnung des in Teilen rekonstruierten Altstadtquartiers ist für 2018 geplant. Besuch auf der Baustelle eines umstrittenen Großprojekts ... mehr

  • Mit Renzo Pianos Neubau für das Centro Botín erhält die Hauptstadt der spanischen Region Kantabrien einen lange verriegelten Zugang zu ihrer Bucht – und hofft auf einen Entwicklungsschub nicht nur für den Tourismus

    Mit Renzo Pianos Neubau für das Centro Botín erhält die Hauptstadt der spanischen Region Kantabrien einen lange verriegelten Zugang zu ihrer Bucht – und hofft auf einen Entwicklungsschub nicht nur für den Tourismus ... mehr

  • Erste Sujets des Künstlers und Landschaftsarchitekten Roberto Burle Marx waren Kneipenszenen, Bäume und eine Frau in rosa Unterwäsche. Die KunstHalle der Deutschen Bank zeigt eine Retrospektive.

    Erste Sujets des Künstlers und Landschaftsarchitekten Roberto Burle Marx waren Kneipenszenen, Bäume und eine Frau in rosa Unterwäsche. Die KunstHalle der Deutschen Bank zeigt eine Retrospektive. ... mehr

  • Bauwelt Interview mit Ludwig Wappner vom Architekturbüro Allmann Sattler Wappner, München, das seit 2002 an der Domplatte plant

    Bauwelt Interview mit Ludwig Wappner vom Architekturbüro Allmann Sattler Wappner, München, das seit 2002 an der Domplatte plant ... mehr

  • Seit 2013 lädt der Industriedesigner Ora Ito Künstler ein, auf dem Dach der Cité Radieuse in Marseille ihre Arbeiten auszustellen. Als fünfter Gast zeigt Jean Pierre Raynaud im MAMO-Kunstzentrum sein Werk.

    Seit 2013 lädt der Industriedesigner Ora Ito Künstler ein, auf dem Dach der Cité Radieuse in Marseille ihre Arbeiten auszustellen. Als fünfter Gast zeigt Jean Pierre Raynaud im MAMO-Kunstzentrum sein Werk. ... mehr

  • Seit 17 Jahren ziert alljährlich ein neuer Pavillon  den Rasen vor der Serpentine Gallery. In diesem Jahr hat Francis Kéré einen umgedrehten Cocktailschirm in den Hyde Park gestellt.

    Seit 17 Jahren ziert alljährlich ein neuer Pavillon  den Rasen vor der Serpentine Gallery. In diesem Jahr hat Francis Kéré einen umgedrehten Cocktailschirm in den Hyde Park gestellt. ... mehr

loading