Bauwelt

Florasdorf in Wien


Hohe Dichte und dörfliche Elemente in einem Wohnbau zwischen zwei lauten Verkehrsachsen im Wiener Norden: Eine fast unlösbare Aufgabe, die StudioVlayStreeruwitz und Freimüller Söllinger Architekten aber mit beispielhaftem Erfindungsgeist bewältigen.


Text: Novotny, Maik, Wien


  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Zur Autobahn hin soll die Fassade ... Foto: Bruno Klomfar

    • Social Media Items Social Media Items
    Zur Autobahn hin soll die Fassade ...

    Foto: Bruno Klomfar

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    ... künftig völlig begrünt sein. Nicht alle Vorrichtungen der Architekten wurden bisher umgesetzt.
    Visualisierung: Architekten

    • Social Media Items Social Media Items
    ... künftig völlig begrünt sein. Nicht alle Vorrichtungen der Architekten wurden bisher umgesetzt.

    Visualisierung: Architekten

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Zur Autobahn hin vorge­­­­la­­gerte Terrrassen und Patios mit teils raumhohen Wänden garantieren gleichermaßen Abgrenzung wie Belichtung.
    Foto: Lukas Gächter

    • Social Media Items Social Media Items
    Zur Autobahn hin vorge­­­­la­­gerte Terrrassen und Patios mit teils raumhohen Wänden garantieren gleichermaßen Abgrenzung wie Belichtung.

    Foto: Lukas Gächter

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    In der Abfolge der Grundrisse ...
    Foto: Bruno Klomfar

    • Social Media Items Social Media Items
    In der Abfolge der Grundrisse ...

    Foto: Bruno Klomfar

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    ... werden die mehrmals wechselnden Erschließungssysteme sichtbar.
    Foto: Lukas Gächter

    • Social Media Items Social Media Items
    ... werden die mehrmals wechselnden Erschließungssysteme sichtbar.

    Foto: Lukas Gächter

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Die gebogene Form des langen Riegels prägt den Binnenraum des neuen Quartiers.
    Foto: Bruno Klomfar

    • Social Media Items Social Media Items
    Die gebogene Form des langen Riegels prägt den Binnenraum des neuen Quartiers.

    Foto: Bruno Klomfar

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Die vier Würfel von Freimüller Söllinger sind bereits so situiert, ...
    Foto: Andrea Ehrenreich

    • Social Media Items Social Media Items
    Die vier Würfel von Freimüller Söllinger sind bereits so situiert, ...

    Foto: Andrea Ehrenreich

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    ... dass sie auch durch eine künftige Bebauung im Westen möglichst wenig Lichteinfall einbüßen werden.
    Foto: Andrea Ehrenreich

    • Social Media Items Social Media Items
    ... dass sie auch durch eine künftige Bebauung im Westen möglichst wenig Lichteinfall einbüßen werden.

    Foto: Andrea Ehrenreich

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Ein Vorteil der komplexen Erschließung auf der Ostseite ist der Bezug vieler Wohnungen zu einem privaten Außenraum, der über die Möglichkeiten herkömmlicher Terrassen hinausgeht.
    Foto: Lukas Gächter

    • Social Media Items Social Media Items
    Ein Vorteil der komplexen Erschließung auf der Ostseite ist der Bezug vieler Wohnungen zu einem privaten Außenraum, der über die Möglichkeiten herkömmlicher Terrassen hinausgeht.

    Foto: Lukas Gächter

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Das Erdgeschoss des langen Riegels ist für Gemeinschaftsräume, Büros und Bewohner­initiativen vorgesehen, die alle ei­nen direkten Bezug zum In­nenhof haben.
    Foto: Lukas Gächter

    • Social Media Items Social Media Items
    Das Erdgeschoss des langen Riegels ist für Gemeinschaftsräume, Büros und Bewohner­initiativen vorgesehen, die alle ei­nen direkten Bezug zum In­nenhof haben.

    Foto: Lukas Gächter

Hohe Dichte und dörfliche Elemente in einem Wohnbau zwischen zwei lauten Verkehrsachsen im Wiener Norden: Eine fast unlösbare Aufgabe, die StudioVlayStreeruwitz und Freimüller Söllinger Architekten aber mit beispielhaftem Erfindungsgeist bewältigen....
Weiterlesen



Fakten
Architekten StudioVlayStreeruwitz, Wien; Freimüller Söllinger Architektur, Wien
Adresse Am Nordwestbahnhof 1210 Wien


aus Bauwelt 14.2019

0 Kommentare


loading
x

11.2024

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine. Immer freitags – kostenlos und jederzeit wieder kündbar.