Industrie- und Handelskammer in Nürnberg


Das Berliner Büro Behles & Jochimsen und die Nürnber­gische Architektur. Eine nicht nur farblich angepasste Einfügung inmitten des die Stadt so prä­genden Neuaufbaus der 1950er Jahre.


Text: Brinkmann, Ulrich, Berlin


    Der eingefügte Neubau an der Waaggasse mit Haupteingang und Restaurant. Links der Saalbau von 1958.
    Foto: Marcus Bredt

    Der eingefügte Neubau an der Waaggasse mit Haupteingang und Restaurant. Links der Saalbau von 1958.

    Foto: Marcus Bredt

    Auf den dunklen Sand­stein im Erdgeschoss, der sich auf das Nachbarhaus bezieht, folgt ein hellerer Sandstein. An der Traufe knicken die bündig ein­gebauten Kastenfenster mit der Dachschräge.
    Foto: Marcus Bredt

    Auf den dunklen Sand­stein im Erdgeschoss, der sich auf das Nachbarhaus bezieht, folgt ein hellerer Sandstein. An der Traufe knicken die bündig ein­gebauten Kastenfenster mit der Dachschräge.

    Foto: Marcus Bredt

    Die Büroflächen sind als Gruppen-, ...
    Foto: Marcus Bredt

    Die Büroflächen sind als Gruppen-, ...

    Foto: Marcus Bredt

    ... Kombi- oder Zellenbüro einteilbar.
    Foto: Marcus Bredt

    ... Kombi- oder Zellenbüro einteilbar.

    Foto: Marcus Bredt

    Das glasgedeckte und mit Eichenholz ausgekleidete Atrium bildet das neue Zentrum des Hauses. Es dient nicht nur als Empfangshalle und Service-Center, sondern auch als Raum für Veranstaltungen und Ausstellungen.
    Foto: Marcus Bredt

    Das glasgedeckte und mit Eichenholz ausgekleidete Atrium bildet das neue Zentrum des Hauses. Es dient nicht nur als Empfangshalle und Service-Center, sondern auch als Raum für Veranstaltungen und Ausstellungen.

    Foto: Marcus Bredt

    Blick über das Dach des Atriums mit umgebender Dachterrasse. Links der Neubau am Schulgäßchen und das Dach der Sebalduskirche.
    Foto: Marcus Bredt

    Blick über das Dach des Atriums mit umgebender Dachterrasse. Links der Neubau am Schulgäßchen und das Dach der Sebalduskirche.

    Foto: Marcus Bredt

    Das Schulgäßchen mit den niedrigen Garagenbau­ten.
    Foto: Marcus Bredt

    Das Schulgäßchen mit den niedrigen Garagenbau­ten.

    Foto: Marcus Bredt

    Dahinter die Fassade des zweiten Neubaurie­gels. Rechts mit den großen Fenstern der Gebäudeteil mit der Geschäftsführung.
    Foto: Marcus Bredt

    Dahinter die Fassade des zweiten Neubaurie­gels. Rechts mit den großen Fenstern der Gebäudeteil mit der Geschäftsführung.

    Foto: Marcus Bredt

    Blick vom Raum der Geschäftsführung auf die Sebalduskirche.
    Foto: Marcus Bredt

    Blick vom Raum der Geschäftsführung auf die Sebalduskirche.

    Foto: Marcus Bredt

    Das Foto zeigt die Cafete­ria der Mitarbeiter.
    Foto: Marcus Bredt

    Das Foto zeigt die Cafete­ria der Mitarbeiter.

    Foto: Marcus Bredt


x

16.2022

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.