07.2009

Bauwelt 07.2009 vom 13.02.2009

Museumsareal München

Die Planung für Münchens Kunstareal gerät aus den Fugen. Während der Neubau des Brandhorst-Museums die Frage nach den Rändern stellt, verbeißt sich der Vorschlag für eine städtebauliche Neuordnung in die Idee einer neuen Mitte.
Die Planung für Münchens Kunstareal gerät aus den Fugen. Während der Neubau des Brandhorst-Museums die Frage nach den Rändern stellt, verbeißt sich der Vorschlag für eine städtebauliche Neuordnung in die Idee einer neuen Mitte.

Seite 2
Raimund-von-Doblhoff-Retrospektive

Zwischen Elias Holl und Frank Lloyd Wright

Autor: Paul, Jochen, München

Zwischen Elias Holl und Frank Lloyd Wright mehr

Seite 2
Neue Fotografie aus Finnland

Melancholische Entschleunigung

Autor: Brosowsky, Bettina Maria, Braunschweig

Melancholische Entschleunigung mehr

Seite 4
Die Welt der Madelon Vriesendorp

Autor: Wiegelmann, Andrea, Basel


Seite 4
Durchscheinende Räume | Regina Poly

Autor: Hofmeister, Sandra, München



Seite 6
Leserbriefe

Lanstag Hannover, Heft 4.09, Seite 6
Lanstag Hannover, Heft 4.09, Seite 6 mehr

Seite 8
2001 Räume für OMA

Modernisierung der Eremitage in St. Petersburg

Autor: Kuhnekath, Kerstin, Berlin

Modernisierung der Eremitage in St. Petersburg mehr

Seite 10
Beethoven-Festspielhaus Bonn

Aufgrund leerer Kassen sind viele Kommunen auf die Hilfe aus der Wirtschaft angewiesen, auch die Stadt Bonn. Hier wollen drei Unternehmen den Bau eines neuen Festspielhauses finanzieren. Die ehemals

Autor: Meyer, Friederike, Berlin; Winterhager, Uta, Bonn

Aufgrund leerer Kassen sind viele Kommunen auf die Hilfe aus der Wirtschaft angewiesen, auch die Stadt Bonn. Hier wollen drei Unternehmen den Bau eines neuen Festspielhauses finanzieren. Die ehemals mehr

Seite 16
Kontroverse Ideen zur Entwicklung des Münchener Kunstareals

Der falsche Schwerpunkt

Autor: Geipel, Kaye, Berlin

Der falsche Schwerpunkt mehr

Seite 20
Museum Brandhorst

Kopfbau für das Kunstareal

Autor: Parker, Dorothea, München

Kopfbau für das Kunstareal mehr

Seite 28
Das Türkentor

Umbau eines Relikts zum Kunstraum: Sauerbruch Hutton

Autor: Schultz, Brigitte, Berlin

Umbau eines Relikts zum Kunstraum: Sauerbruch Hutton mehr

Seite 30
Vorschlag zur Neuordnung des Kunstareals

Eine Bürgerinitiative

Autor: Knapp, Gottfried, München

Eine Bürgerinitiative mehr

Seite 34
Projekt für den Umbau des städtischen Museums

Ein Rücken für das Lenbachhaus

Autor: Paul, Jochen, München

Ein Rücken für das Lenbachhaus mehr




Seite 40
40 Europäische Wohnikonen neu gesehen

"Was gehört in den Rucksack eines jungen Architek­ten?", fragte sich der Schweizer Architekturprofessor Arthur Rüegg als Resümee seiner 16-jährigen Lehr­tätigkeit an der ETH Zürich und stellte die

Autor: Boissel, Anne, Berlin

"Was gehört in den Rucksack eines jungen Architek­ten?", fragte sich der Schweizer Architekturprofessor Arthur Rüegg als Resümee seiner 16-jährigen Lehr­tätigkeit an der ETH Zürich und stellte die mehr

Seite 40
Raumplan versus Plan Libre | Adolf Loos/Le Corbusier

Raumplan versus Plan Libre gehörte zu den High­lights meiner Studienzeitlektüren, eine kleine Bibel über wesentliche Auffassungen der Wohnhausarchitektur der Moderne. Jahrelang vergriffen und nur

Autor: Drewes, Frank F., Herzebrock-Clarholz

Raumplan versus Plan Libre gehörte zu den High­lights meiner Studienzeitlektüren, eine kleine Bibel über wesentliche Auffassungen der Wohnhausarchitektur der Moderne. Jahrelang vergriffen und nur mehr


Seite 41
Vitruv NEU oder Was ist Architektur?

Dem Titel dieser Publikation aus der Reihe der Bauwelt-Fundamente steht man zunächst skeptisch gegenüber. Fragt man sich doch, ob man diesem antiken und vielfach analysierten Werk von Vitruv noch

Autor: Werner, Thomas, Köln

Dem Titel dieser Publikation aus der Reihe der Bauwelt-Fundamente steht man zunächst skeptisch gegenüber. Fragt man sich doch, ob man diesem antiken und vielfach analysierten Werk von Vitruv noch mehr

Seite 41
Die Unterseite der Architektur

Es ist ein gründliches Buch, geht es doch ums Fundament. Genauer gesagt: Karin Raith behandelt in ihrer Habilitationsschrift die „Unterseite“ der Architektur, das Verhältnis der Architektur zum Boden.

Autor: Klauser, Wilhelm, Berlin

Es ist ein gründliches Buch, geht es doch ums Fundament. Genauer gesagt: Karin Raith behandelt in ihrer Habilitationsschrift die „Unterseite“ der Architektur, das Verhältnis der Architektur zum Boden. mehr

Seite 42
Marcel Meili, Markus Peter 1987-2008

Wer die Arbeiten des Schweizer Architektenduos Marcel Meili und Markus Peter kennt, wünscht sich schon eine Weile eine umfassende Dokumentation ihrer Arbeiten in Form eines Buches. Jüngst ist sie, im

Autor: Graff, Uta, Berlin

Wer die Arbeiten des Schweizer Architektenduos Marcel Meili und Markus Peter kennt, wünscht sich schon eine Weile eine umfassende Dokumentation ihrer Arbeiten in Form eines Buches. Jüngst ist sie, im mehr


Seite 42
Ortner & Ortner | Bauten für europäische Kultur

Dass Ortner & Ortner längst wieder eine Monografie herausbringen können, ist mit der Dimension und meist auch Qualität ihrer kulturellen Großprojekte mehr als begründet.

Autor: Froschauer, Eva Maria, Berlin

Dass Ortner & Ortner längst wieder eine Monografie herausbringen können, ist mit der Dimension und meist auch Qualität ihrer kulturellen Großprojekte mehr als begründet. mehr



21.2021

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.