48.2001

Bauwelt 48.2001 vom 28.12.2001

Kiew

Kiew ist seit zehn Jahren wieder die Hauptstadt eines unabhängigen Landes, von dem wir kaum mehr wissen, als dass es irgendwo zwischen Kaukasus und Karpaten liegt. Der Dnjepr teilt Kiew in zwei Teile. Die Altstadt auf dem westlichen Ufer blickt auf eine tausendjährige Stadtgeschichte zurück, während die Neustadt auf dem Ostufer in den letzten 50 Jahren auf den Reißbrettern sozialistischer Planer erdacht wurde. Auf beiden Seiten rüstet man sich für eine marktwirtschaftliche Zukunft und baut die Stadt um.
Kiew ist seit zehn Jahren wieder die Hauptstadt eines unabhängigen Landes, von dem wir kaum mehr wissen, als dass es irgendwo zwischen Kaukasus und Karpaten liegt. Der Dnjepr teilt Kiew in zwei Teile. Die Altstadt auf dem westlichen Ufer blickt auf eine tausendjährige Stadtgeschichte zurück, während die Neustadt auf dem Ostufer in den letzten 50 Jahren auf den Reißbrettern sozialistischer Planer erdacht wurde. Auf beiden Seiten rüstet man sich für eine marktwirtschaftliche Zukunft und baut die Stadt um.

Seite 2
Konzentrationslager, Neugestaltung des früheren -

Konzentrationslager, Neugestaltung des früheren -

Autor: Tempel, Christoph, Berlin

Konzentrationslager, Neugestaltung des früheren - mehr

Seite 2
Museum "Speziallager Nr. 7"

Museum "Speziallager Nr. 7"

Autor: Jäger, Frank Peter, Berlin

Museum "Speziallager Nr. 7" mehr

Seite 3
Gedenkstätte ICE-Unglück

Gedenkstätte ICE-Unglück

Autor: Brandenburger, Dietmar, Hannover

Gedenkstätte ICE-Unglück mehr

Seite 4
Almere, 25-jähriges Jubiläum

Autor: Bokern, Anneke, Amsterdam


Seite 4
Stork-Terrain, in Amsterdam

Autor: Vielhauer, Cordula, Berlin


Seite 5
Dieter Leistner - Heads up, in Würzburg

Autor: Matl, Martin, Schweinfurt



Seite 8
Plenarsaalgebäude für den Hessischen Landtag

Plenarsaalgebäude für den Hessischen Landtag

Autor: Bodenbach, Christof, Wiesbaden

Plenarsaalgebäude für den Hessischen Landtag mehr

Seite 9
Akropolismusem

Akropolismusem

Autor: Friedrich, Jan, Berlin

Akropolismusem mehr

Seite 14
Unternehmen Kiew

Wir sind nach Kiew gereist, um – wieder einmal – dem nachzuspüren, was Städte in Osteuropa leisten, um Anschluss zu gewinnen an Mittel- und Westeuropa; denn dort möchten sie eines Tages ankommen. Kein Reisetagebuch ist hier ...

Autor: Zwoch, Felix, Berlin

Wir sind nach Kiew gereist, um – wieder einmal – dem nachzuspüren, was Städte in Osteuropa leisten, um Anschluss zu gewinnen an Mittel- und Westeuropa; denn dort möchten sie eines Tages ankommen. Kein Reisetagebuch ist hier ... mehr


Seite 40
Geschichte der Kreschtschatik-Straße

Autor: Tscherkes, Bogdan, Lemberg


Seite 48
Peter Lorenz - Stadt.Natur, in Berlin

Autor: Schwarz, Marietta, Darmstadt


Seite 58
Mein Kiew

Am 28.Juni wird in der Ukraine der Tag der Verfassung gefeiert. Die Hauptstadt Kiew wird mit unzähligen Nationalfahnen beflaggt, im Zentrum der Stadt wird auf verschiedenen Bühnen sowohl Patriotisches wie Unterhaltsames dargeboten. Die ...

Autor: Kurkow, Andrej, Kiew

Am 28.Juni wird in der Ukraine der Tag der Verfassung gefeiert. Die Hauptstadt Kiew wird mit unzähligen Nationalfahnen beflaggt, im Zentrum der Stadt wird auf verschiedenen Bühnen sowohl Patriotisches wie Unterhaltsames dargeboten. Die ... mehr

Seite 64
Eine Aussenseiter-Geschichte

Autor: Merkoulowa, Larissa, Kiew Zaplatnikow, Wadim, Kiew


Seite 72
Kiew II

Jeder zweite Hauptstädter lebt östlich des Dnjepr

Autor: Kil, Wolfgang, Berlin

Jeder zweite Hauptstädter lebt östlich des Dnjepr mehr





Seite 87
Karl Schneider. Bauten (Jaeger, de Fries)

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin


11.2022

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.