24.2018

Bauwelt 24.2018 vom 27.11.2018

Im Stall

Architektur für Land und Rind
Architektur für Land und Rind

Seite 1
Milch- und Ideenproduktion

Im Stall hat so manches seinen Anfang genommen. Nicht nur das Leben zahlloser Tiere. Oder das Christentum. Mit dem Stall durchbrach auch die Domestizierung endgültig die menschliche Sphäre, wurde

Autor: Crone, Benedikt, Berlin; Redecke, Sebastian, Berlin

Im Stall hat so manches seinen Anfang genommen. Nicht nur das Leben zahlloser Tiere. Oder das Christentum. Mit dem Stall durchbrach auch die Domestizierung endgültig die menschliche Sphäre, wurde mehr

Seite 2
Durch die Stadt, die es nicht gibt

Kirsten Klingbeil ist auf der Suche nach neuen, filmreifen Quartieren

Autor: Klingbeil, Kirsten, Berlin

Kirsten Klingbeil ist auf der Suche nach neuen, filmreifen Quartieren mehr

Seite 4
Wir bauen für Menschen, nicht für Staaten und ihre Repräsentationswünsche

Eckhard Gerber spricht über seine Ausstellung im Baukunstarchiv NRW, über Gestaltungsprinzipien und Ordnung und über Dortmund.

Autor: Maier-Solgk, Frank, Düsseldorf

Eckhard Gerber spricht über seine Ausstellung im Baukunstarchiv NRW, über Gestaltungsprinzipien und Ordnung und über Dortmund. mehr

Seite 6
Chagall, Lissitzky und Malewitsch

Kurz, jedoch produktiv war die Zeit der drei Künstler im russischen Witebsk. Im Jewish Museum in New York wird sie aufgearbeitet.

Autor: Schulz, Bernhard, Berlin

Kurz, jedoch produktiv war die Zeit der drei Künstler im russischen Witebsk. Im Jewish Museum in New York wird sie aufgearbeitet. mehr

Seite 7
Learning by Ausstellungsbesuch

PPAG vermittelt in der Architektur Galerie Berlin Wissenswertes zum zeitgenössischen Schulbau

Autor: Friedrich, Jan, Berlin

PPAG vermittelt in der Architektur Galerie Berlin Wissenswertes zum zeitgenössischen Schulbau mehr

Seite 8
Tadaos Börse

Eine Retrospektive im Centre Pompidou mit 50 Bauten und Projekten. Nebenan ist Tadao Andos Umbau der alten Börse für die Pinault Collection in vollem Gange.

Autor: Redecke, Sebastian, Berlin

Eine Retrospektive im Centre Pompidou mit 50 Bauten und Projekten. Nebenan ist Tadao Andos Umbau der alten Börse für die Pinault Collection in vollem Gange. mehr

Seite 10
Höchste Zeit

Das Haus strahlt im neuen Glanze und vor allem: Es erzählt seine ruhrgebiets­spezifische Geschichte wie ein kleines Bilderbuch. Das neue Baukunstarchiv NRW, das nun im ehemaligen „Museum am Ostwall“ in Dortmund seine Tore öffnete, ...

Autor: Maier-Solgk, Frank, Düsseldorf

Das Haus strahlt im neuen Glanze und vor allem: Es erzählt seine ruhrgebiets­spezifische Geschichte wie ein kleines Bilderbuch. Das neue Baukunstarchiv NRW, das nun im ehemaligen „Museum am Ostwall“ in Dortmund seine Tore öffnete, ... mehr

Seite 12
Land unter

Die Halligen in der Nordsee werden regelmäßig überflutet. Zum Schutz stehen die Häuser erhöht auf Warften. Das Steigen des Meeresspiegels gefähr­­det diese Siedlungen. Mit ei­ner Modellwarft soll nun die Zu­kunft erprobt werden.

Autor: Landes, Josepha, Berlin

Die Halligen in der Nordsee werden regelmäßig überflutet. Zum Schutz stehen die Häuser erhöht auf Warften. Das Steigen des Meeresspiegels gefähr­­det diese Siedlungen. Mit ei­ner Modellwarft soll nun die Zu­kunft erprobt werden. mehr

Seite 18
Je teurer der Stall, desto mehr Milch muss die Kuh geben

Konrad Knoll berät Landwirte im Allgäu beim Bau ihrer Kuhställe. Regelmäßig empfiehlt er ihnen, statt einer Stallbau­firma ein Architekturbüro zu engagieren. Seine Argumente: Funktionalität, Halt­barkeit, Gestaltung – und das ...

Autor: Crone, Benedikt, Berlin

Konrad Knoll berät Landwirte im Allgäu beim Bau ihrer Kuhställe. Regelmäßig empfiehlt er ihnen, statt einer Stallbau­firma ein Architekturbüro zu engagieren. Seine Argumente: Funktionalität, Halt­barkeit, Gestaltung – und das ... mehr

Seite 24
Floating Farm in Rotterdam

Ein schwimmender Kuhstall? Dass dies nicht nur möglich ist, sondern auch sinnvoll, will ein Team aus Holland der Welt beweisen.

Autor: Crone, Benedikt, Berlin

Ein schwimmender Kuhstall? Dass dies nicht nur möglich ist, sondern auch sinnvoll, will ein Team aus Holland der Welt beweisen. mehr

Seite 26
Stalllandschaft

Die Zersiedlung stoppen oder den Tieren mehr Fläche zur Verfügung stellen? Eine architektonische Antwort auf dieses Dilemma steht am Ortsrand der Schweizer Gemeinde Schiers.

Autor: Aicher, Florian, Leutkirch

Die Zersiedlung stoppen oder den Tieren mehr Fläche zur Verfügung stellen? Eine architektonische Antwort auf dieses Dilemma steht am Ortsrand der Schweizer Gemeinde Schiers. mehr

Seite 30
Shatwell Farm, Somerset

Im Südwesten Englands steht ein Bauernhof, auf dem sich Architekten seit Jahren landwirtschaftlicher Gebäude annehmen dürfen. Umgebaut wurden bereits ein Geräteschuppen, ein Molkereigebäude und ein Kuhstall, den Stephen Taylor ...

Autor: Woodman, Ellis, London

Im Südwesten Englands steht ein Bauernhof, auf dem sich Architekten seit Jahren landwirtschaftlicher Gebäude annehmen dürfen. Umgebaut wurden bereits ein Geräteschuppen, ein Molkereigebäude und ein Kuhstall, den Stephen Taylor ... mehr

Seite 34
Gut Garkau, Scharbeutz

Ein Stall auf Gut Garkau bei Lübeck verhalf Architekt Hugo Häring in den 1920ern zu Ruhm und Ansehen. Inzwischen steht das Gebäude unter Denkmalschutz – und seit Jahren leer.

Autor: Höhns, Ulrich, Oldenbüttel

Ein Stall auf Gut Garkau bei Lübeck verhalf Architekt Hugo Häring in den 1920ern zu Ruhm und Ansehen. Inzwischen steht das Gebäude unter Denkmalschutz – und seit Jahren leer. mehr

Seite 36
Walter, Gunter und Martin

Walter Henn baute in den 60er Jahren das Osram-Verwaltungs­gebäude in München. Es wurde im Juli abgerissen, um Platz zu schaffen für das Wohnprojekt de luxe „Living Isar“. Gunter Henn baute 2004 das Projekthaus für BMW mit einem ...

Autor: Redecke, Sebastian, Berlin

Walter Henn baute in den 60er Jahren das Osram-Verwaltungs­gebäude in München. Es wurde im Juli abgerissen, um Platz zu schaffen für das Wohnprojekt de luxe „Living Isar“. Gunter Henn baute 2004 das Projekthaus für BMW mit einem ... mehr

Seite 51
Bauwelt Praxis

Interior

Autor: Red.

Interior mehr

26.2018

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.