Junghans-Terrassenbau-Museum in Schramberg


Der Terrassenbau der Firma Junghans ist der ungewöhnlichste Bau des Industriearchitekten Philipp Jakob Manz. Mitten im Ersten Weltkrieg errichtet, dient er nun als Museum, das über Schwarzwalduhren und Junghans hinaus auch einiges zur Geschichte Schrambergs zu erzählen hat.


Text: Heißenbüttel, Dietrich, Esslingen am Neckar


    Das Gebäude liegt wie eine große Treppe am Hang. An der Seite wurde ein Schrägaufzug installiert für eine besucherfreundliche Erschließung des Museums.
    Foto: Matthias Hangst/Getty Images

    Das Gebäude liegt wie eine große Treppe am Hang. An der Seite wurde ein Schrägaufzug installiert für eine besucherfreundliche Erschließung des Museums.

    Foto: Matthias Hangst/Getty Images

    Als Wandschutz dienten petrolgrüne Fliesen im unteren Bereich, ...
    Foto: Matthias Hangst/Getty Images

    Als Wandschutz dienten petrolgrüne Fliesen im unteren Bereich, ...

    Foto: Matthias Hangst/Getty Images

    ... die erhalten blieben.
    Foto: Matthias Hangst/Getty Images

    ... die erhalten blieben.

    Foto: Matthias Hangst/Getty Images

    Die schmalen, langen Räume liegen entlang der großzügig verglasten Fassade ...
    Foto: Matthias Hangst/Getty Images

    Die schmalen, langen Räume liegen entlang der großzügig verglasten Fassade ...

    Foto: Matthias Hangst/Getty Images

    ... mit Blick ins Tal.
    Foto: Matthias Hangst/Getty Images

    ... mit Blick ins Tal.

    Foto: Matthias Hangst/Getty Images

    Gruppenführungen sind nach vorheriger Anmeldung möglich.
    Foto: Matthias Hangst/Getty Images

    Gruppenführungen sind nach vorheriger Anmeldung möglich.

    Foto: Matthias Hangst/Getty Images

Der Terrassenbau der Firma Junghans ist der ungewöhnlichste Bau des Industriearchitekten Philipp Jakob Manz. Mitten im Ersten Weltkrieg errichtet, dient er nun als Museum, das über Schwarzwalduhren und Junghans hinaus auch einiges zur Geschichte Schrambergs zu erzählen hat....
Weiterlesen



Fakten
Architekten Manz, Philipp Jakob (1861–1936); Rapp + Bihlmaier, Schramberg
Adresse Lauterbacher Str. 68, 78713 Schramberg


aus Bauwelt 5.2020

0 Kommentare


Ihr Kommentar







loading
x

24.2020

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.