U-Bahnstation Rotes Rathaus in Berlin


Knapp vor dem Berliner Rathaus passiert die U-Bahn­linie U5, die einst unter Helmut Kohl konzipiert wor­den war. Nach vielen Umplanungen ist jetzt auch an prominenter Stelle eine eigenständige Architektur entstanden.


Text: Geipel, Kaye, Berlin


    Der Entwurf berücksichtigt die leicht gekurvte Gleisführung der Station. Die Terrazzoplatten wurden schräg zugeschnitten verlegt und an den Ausgängen um die Ecken gezogen.
    Fotos: Lukas Roth

    Der Entwurf berücksichtigt die leicht gekurvte Gleisführung der Station. Die Terrazzoplatten wurden schräg zugeschnitten verlegt und an den Ausgängen um die Ecken gezogen.

    Fotos: Lukas Roth

    Bahnsteighalle mit Pilzkopfstützen und schwarzem Terrazzo an den Wänden
    Fotos: Lukas Roth

    Bahnsteighalle mit Pilzkopfstützen und schwarzem Terrazzo an den Wänden

    Fotos: Lukas Roth

    Blick vom Zwischengeschoss auf die Bahnsteige
    Fotos: Lukas Roth

    Blick vom Zwischengeschoss auf die Bahnsteige

    Fotos: Lukas Roth

    Das noch nicht rea­lisierte Archäologische Fenster bietet einen Blick in die ehemalige Tuchhalle des Alten Rathauses mit erhaltenem Kellergewölbe.
    Visualisierung: Bünck + Fehse

    Das noch nicht rea­lisierte Archäologische Fenster bietet einen Blick in die ehemalige Tuchhalle des Alten Rathauses mit erhaltenem Kellergewölbe.

    Visualisierung: Bünck + Fehse

Knapp vor dem Berliner Rathaus passiert die U-Bahn­linie U5, die einst unter Helmut Kohl konzipiert wor­den war. Nach vielen Umplanungen ist jetzt auch an prominenter Stelle eine eigenständige Architektur entstanden....
Weiterlesen



Fakten
Architekten Collignon Architektur, Berlin
Adresse Rathausstraße 15, 10178 Berlin


aus Bauwelt 4.2021

0 Kommentare


Ihr Kommentar







loading
x

4.2021

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.