Bauwelt

Sich ein Bild von der Welt machen

Das Musée Albert Kahn bei Paris ist ein Monument der Neugierde. Der kürzlich eröffnete Neubau von Kengo Kuma fügt sich rücksichtsvoll in den Bestand ein.

Text: Schulz, Bernhard, Berlin

Eventteaser Image
  • Social Media Items Social Media Items

Kengo Kuma hat einen Solitär geschaffen, der sich trotz seiner Eigenheit nicht in den Vordergrund drängt.
Foto: Julia Brechler

  • Social Media Items Social Media Items
Kengo Kuma hat einen Solitär geschaffen, der sich trotz seiner Eigenheit nicht in den Vordergrund drängt.

Foto: Julia Brechler


Sich ein Bild von der Welt machen

Das Musée Albert Kahn bei Paris ist ein Monument der Neugierde. Der kürzlich eröffnete Neubau von Kengo Kuma fügt sich rücksichtsvoll in den Bestand ein.

Text: Schulz, Bernhard, Berlin

Einen unglaublichen Schatz beherbergt das Musée Albert Kahn, beheimatet in der Gemeinde Boulogne-Billancourt, die nahtlos an den Südwesten von Paris anschließt und mit der Hauptstadt unter anderem durch eine Metro-Linie verbunden ist. Und die endet wenige Meter von besagtem Museum entfernt. Nicht

Weiterlesen

0 Kommentare


loading
x
loading

13.2024

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine. Immer freitags – kostenlos und jederzeit wieder kündbar.