direkteinstieg
Thema

Wohn- Gemeinschaften

bauwelt
Heft - Archiv
Bauwelt

Filme

| 1 - 20 | > 112 Ergebnisse

Das Olympische Dorf 1972

Zur Entstehungszeit des olympischen Dorfes in München hat ein uns unbekannter Hobbyfilmer die nagelneuen Sportlerbehausungen per Super 8-Kamera festgehalten und mit seiner persönlichen Architekturkritik vertont. Quelle: www.olympia72.de

aus Bauwelt 8.2014

Auf der Suche nach Pancho

Ein Architekturstudent läuft durch Maputo (Mosambik) und besucht Gebäude von Pancho Guedes. Die Architekturfakultät der Universität Kapstadt hat uns dieses Musikvideo geschickt, das Häuser auf wundersame Weise zum Leben erweckt.

aus Bauwelt 4.2014

Der Fotograf Iwan Baan

Die Bauwelt arbeitet seit langem mit dem niederländischen Fotografen Iwan Baan, dem in Herford jetzt eine große Ausstellung gewidmet wird. "Für mich wird es dann interessant, wenn Architekten und Planer gehen", sagt Baan in diesem Videovortrag über seine Arbeit, für die er 365 Tage im Jahr unterwegs ist.

aus Bauwelt 1-2.2014

Precise Poetry

Die brasilianische Architektin Lina Bo Bardi (1914-1992) hat ein großes, zeitloses Werk hinterlassen. Zu ihrem 100. Geburtstag hat Belinda Rukschcio ihre wichtigsten Gebäude und viele Weggefährten besucht. Der Dokumentarfilm  "Precise Poetry" erscheint 2014, vorab der Trailer.

aus Bauwelt 48.2013

Ulrich Conrads (1923 - 2013)

In Heft 40.13 würdigen wir den kürzlich verstorbenen, ehemaligen Chefredakteur der Bauwelt Ulrich Conrads. Der Film von Ralf Schuster zeigt ihn bei einem Vortrag an der btu Cottbus im Rahmen einer Konferenz von Wolkenkuckucks-heim|Cloud-Cuckoo-Land|Воздушный замок (W|C|B).

aus Bauwelt 40.2013

Moderner Sisyphos

"Sometimes Making Something Leads to Nothing (Paradox of Praxis 1)" - von 9:15 bis 18:47 Uhr schiebt der Belgier Francis Alÿs einen industriellen Eisblock durch die Straßen von Mexiko City und thematisiert mit dieser Arbeit das Missverhältnis zwischen Anstrengung und Ergebnis im lateinamerikanischen Alltag.

aus Bauwelt 39.2013

Städte auf Sumpf

Mit ihrer Videoinstallation "Notes on
Pasolini's Form of a City Sana'a, Sabaudia, Rome" thematisiert Sandra Schäfer die Urbarmachung und Besiedelung der pontischen Sümpfe unter Mussolini. Die Arbeit ist derzeit in der Ausstellung "Self Made Urbanism Rome" in der NGBK Berlin zu sehen. Wir zeigen den Teaser.

aus Bauwelt 38.2013

Ludwig Leos DLRG-Turm

Auf nur 5,6 Quadratmeter zeigen BARarchitekten und Gregor Harbusch in der Galerie "die Raum" vier Projekte von Ludwig Leo. Das Highlight der Ausstellung ist der Animationsfilm "DLRG", basierend auf Originalplänen und Farbaufnahmen von dem im letzten Jahr verstorbenen Architekten.

aus Bauwelt 38.2013

Francis Kéré im Interview

Das "Women’s Association Centre" ist eines der Projekte von Francis Kéré, das derzeit in der Ausstellung "Afritecture" im Architekturmuseum der TU München zu sehen ist. Im Interview mit Esther Giani and Dagmar Hoetzel erläutert er den Entwurf für sein Heimatdorf in Burkina Faso.

aus Bauwelt 36.2013

Holzknoten von Shigeru Ban

Ohne Schrauben, Nägel und Leim konstruierte Shigeru Ban für den Hauptsitz der "Tamedia AG" in Zürich ein Holzrahmenwerk. Der Projektleiter Thomas Riegler erläutert auf der Baustelle den ungewöhnlichen Skelettbau für das Medienunternehmen aus 2000 Kubikmeter Fichtenholz.

aus Bauwelt 32.2013

Le Voyage à Nantes

1435 Kilometer sind raumlaborberlin mit dem Auto zum Kunstsommer nach Nantes gefahren, im Gepäck ihre Intervention "28/06/2013, Monuments". Der Film von Dorothée Lorang & David Beautru dokumentiert den Aufbau und Einsatz der Monumente.

aus Bauwelt 31.2013

Keine modische Moschee

Nach den Plänen von KSP Jürgen Engel Architekten entsteht in Algerien die drittgrößte Moschee der Welt. Warum der Entwurf den Wettbewerb gewann, erläutern die Architekten in Bauwelt 27.13. Wie die Moschee  aussehen wird, zeigt ihr Renderfilm.

aus Bauwelt 27.2013

m & db architects

Zur Ausstellungseröffnung des Bauwelt-Preises "Das erste Haus" in Köln berichten die Niederländer m & db architects von ihrem Einstieg in die Selbständigkeit und stellen ihre ersten drei Projekte vor. 

aus Bauwelt 25.2013

Bachmann Badie Architekten

Am 16. Mai machte der Bauwelt-Preis "Das erste Haus" Station in Köln. Zur Eröffnung der Ausstellung berichten die Newcomer Bachmann Badie Architekten über ihre Arbeitsweise, ihr Erstlingswerk, das Stadthaus in der Kölner Florastraße und aktuelle Projekte.

aus Bauwelt 24.2013

Riesenuhr in Mekka

Entworfen in Leinfelden-Echterdingen, konstruiert in Calw – in diesem Jahr wurde die weltgrößte Turmuhr in der heiligen Stadt Mekka fertiggestellt. Der Sohn des Architekten hat eine Dokumentation über den Bau des 450 Meter hohen Turms produziert.

aus Bauwelt 23.2013

Die Stadthalle in Gent

In Bauwelt 22.13 stellen wir die neue Stadthalle in Gent ausführlich vor und sprechen mit den Architekten Robbrecht en Daem & Marie-José Van Hee. Das Video von Bert Callens zeigt den Finalisten des Mies van de Rohe Awards 2013 im täglichen Gebrauch.

aus Bauwelt 22.2013

Harpa in Rejkjavik

Das isländische Konzert- und Konferenzhaus "Harpa" hat den Mies van der Rohe Award 2013 gewonnen. Pedro Koks Film stellt das in Zusammenarbeit von Henning Larsen Architects, Batteríið Architects und Studio Olafur Eliasson entstandene Gebäude vor.

aus Bauwelt 21.2013

Licht an!

Wann das neue Kulturzentrums C4 in Cordoba von Nieto Sobejano eröffnet wird, ist noch unklar. Die große Medienfassade, die das Berliner Büro realities:united für das Gebäude entwickelt hat, hat den Testlauf jedenfalls blendend überstanden. Mehr dazu in Heft 14.

aus Bauwelt 14.2013

Micha Ullmans Stufen

Mit dem Mahnmal zur Bücherverbrennung auf dem Berliner Bebelplatz hat der Künstler Micha Ullman einen wichtigen Erinnerungsort geschaffen. Jetzt hat er eine weitere Bodenskulptur in Berlin realisiert: "Stufen"

aus Bauwelt 9.2013

Zündfolge im Zementwerk

200 Kilogramm Sprengstoff gegen 16000 Tonnen Stahlbeton - das Geisinger Zementwerk wird dekonstruiert. Szenen aus dem Filmarchiv des Sprengmeisters Konrad Fink.