Bauwelt

Tageszentrum „Antonio Mingote“ in Madrid


Das Tageszentrum ergänzt ein Netz öffentlicher Einrichtungen für Menschen verschiedenen Alters. Die Architekten Mariluz Sánchez Moral and Padilla Nicás haben leichte Orientierung und spezifische Nutzung gestalterisch übersetzt.


Text: Gómez-Moriana, Rafael, Barcelona


  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Die Calle de Vallehermoso im Stadtteil Chamberí nördlich des Stadtzentrums von Madrid. Links das Tageszentrum im ehemaligen Waisenhaus
    Foto: Mariela Apollonio

    • Social Media Items Social Media Items
    Die Calle de Vallehermoso im Stadtteil Chamberí nördlich des Stadtzentrums von Madrid. Links das Tageszentrum im ehemaligen Waisenhaus

    Foto: Mariela Apollonio

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Foto: Mariela Apollonio

    • Social Media Items Social Media Items

    Foto: Mariela Apollonio

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Das Gefälle der Calle de Vallehermoso bewirkt, ...
    Foto: Mariela Apollonio

    • Social Media Items Social Media Items
    Das Gefälle der Calle de Vallehermoso bewirkt, ...

    Foto: Mariela Apollonio

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    ... dass das Hochparterre des ehemaligen Waisenhauses dem Oberge­schoss des Neubaus entspricht.
    Foto: Mariela Apollonio

    • Social Media Items Social Media Items
    ... dass das Hochparterre des ehemaligen Waisenhauses dem Oberge­schoss des Neubaus entspricht.

    Foto: Mariela Apollonio

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Altbau und Neubau sind aufgrund unterschiedlicher Materialien sofort unterscheidbar. Im Bild der Blick vom Neubau in den Flur des Altbaus im 1. Obergeschoss, ...
    Foto: Mariela Apollonio

    • Social Media Items Social Media Items
    Altbau und Neubau sind aufgrund unterschiedlicher Materialien sofort unterscheidbar. Im Bild der Blick vom Neubau in den Flur des Altbaus im 1. Obergeschoss, ...

    Foto: Mariela Apollonio

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    ... und die daran angrenzende Raumflucht.
    Foto: Mariela Apollonio

    • Social Media Items Social Media Items
    ... und die daran angrenzende Raumflucht.

    Foto: Mariela Apollonio

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Im Altbau setzten die Architekten auf eine „archäolo­gische“ Herangehensweise ...
    Foto: Mariela Apollonio

    • Social Media Items Social Media Items
    Im Altbau setzten die Architekten auf eine „archäolo­gische“ Herangehensweise ...

    Foto: Mariela Apollonio

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    ... und die Präsenz des Rohbaus.
    Foto: Mariela Apollonio

    • Social Media Items Social Media Items
    ... und die Präsenz des Rohbaus.

    Foto: Mariela Apollonio

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Die Erweiterung der Innenräume nach außen, ...
    Foto: Mariela Apollonio

    • Social Media Items Social Media Items
    Die Erweiterung der Innenräume nach außen, ...

    Foto: Mariela Apollonio

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    ... in den Hof, auf Balkone und Dachterrassen, ist ein wesent­licher Teil der Planung.
    Foto: Mariela Apollonio

    • Social Media Items Social Media Items
    ... in den Hof, auf Balkone und Dachterrassen, ist ein wesent­licher Teil der Planung.

    Foto: Mariela Apollonio

Mit einer durchschnittlichen Lebenserwartung von fast 84 Jahren gehört Spanien zu den Ländern, in denen die Menschen am ältesten werden. Dies ist eine deutliche Verbesserung gegenüber dem späten 19. Jahrhundert, als das Mittel bei nicht viel mehr als dreißig Jahren lag. Die Erklärung für diesen...
Weiterlesen



Fakten
Architekten Mariluz Sánchez Moral, Madrid; padilla nicás arquitectos, Madrid
Adresse C. de Vallehermoso, 45, 28015 Madrid, Spanien


aus Bauwelt 14.2022

0 Kommentare


loading
x

8.2024

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine. Immer freitags – kostenlos und jederzeit wieder kündbar.