Sportplatz in Rosà


Den Auftrag, eine Tribünenüberdachung für einen Sportplatz im Veneto zu planen, nahmen die jungen Architekten Didonè Comacchio zum Anlass für eine baugeschichtliche Hommage.


Text: Brinkmann, Ulrich, Berlin


    Der schwarze Stahlrost der Überdachung ...
    Foto: Simone Bossi

    Der schwarze Stahlrost der Überdachung ...

    Foto: Simone Bossi

    ... schafft einen klar umgrenzten Ort am Rand des Sportplatzes.
    Foto: Simone Bossi

    ... schafft einen klar umgrenzten Ort am Rand des Sportplatzes.

    Foto: Simone Bossi

    Foto: Simone Bossi

    Foto: Simone Bossi

Der Sportplatz einer Kleinstadt ist selten ein Ort, der anregt, Beziehungen zur Architekturgeschichte aufzunehmen. Häufig aber ist ihm eine besondere Stimmung eigen. Liegt er unbenutzt da, nimmt der Besucher eine Mischung aus Melancholie und Erwartung wahr, gewoben aus den hier erlittenen...
Weiterlesen



Fakten
Architekten Didonè Comacchio Architects, Rosà
Adresse Rosà


aus Bauwelt 21.2020

0 Kommentare


Ihr Kommentar







loading
x

22.2020

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.