Groene Loper Maastricht

Das Aufkommen auf Fernverkehrsstraßen steigt weiter und belastet zunehmend die davon tangierten Städte. Im niederländischen Maastricht wurde ein Autobahnabschnitt in den Untergrund verlegt, um oberirdisch Platz für Grünflächen, Wohn- und Bürogebäude zu gewinnen.

Text: Crone, Benedikt, Berlin

Groene Loper Maastricht

Das Aufkommen auf Fernverkehrsstraßen steigt weiter und belastet zunehmend die davon tangierten Städte. Im niederländischen Maastricht wurde ein Autobahnabschnitt in den Untergrund verlegt, um oberirdisch Platz für Grünflächen, Wohn- und Bürogebäude zu gewinnen.

Text: Crone, Benedikt, Berlin

Dass eine Autobahn ein „Nicht-Ort“ ist, wissen wir spätestens seit dem gleichnamigen Werk des französischen Ethnologen Marc Augé. Tatsäch­-lich findet sich an der breitasphaltierten Straße wenig, was sonst einem Ort eine erlebniswerte Existenz verleiht: weder vielfältige Nutzungen, noch ein

Weiterlesen

0 Kommentare


Ihr Kommentar







loading
x
loading

19.2020

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.