Bauwelt

Weiße Häuser in der Wüste

Vor 2000 Jahren bauten die Turkmenen ihre Städte aus Lehm. Heute dominiert importierter Marmor aus der Türkei. Die Architekten planen für den Präsidenten einzigartige Gebäude mit Sonderfunktionen. Der Wohnungsbau hingegen verliert sich in Belanglosigkeit.

Text: Meuser, Philipp, Berlin

Eventteaser Image
  • Social Media Items Social Media Items

  • Social Media Items Social Media Items


Weiße Häuser in der Wüste

Vor 2000 Jahren bauten die Turkmenen ihre Städte aus Lehm. Heute dominiert importierter Marmor aus der Türkei. Die Architekten planen für den Präsidenten einzigartige Gebäude mit Sonderfunktionen. Der Wohnungsbau hingegen verliert sich in Belanglosigkeit.

Text: Meuser, Philipp, Berlin

Turkmenistan ist ein abgeschottetes Land in Zentralasien. Es gilt ein Visaregime, das mit Nordkorea verglichen werden kann: Reisen sind möglich, bedürfen jedoch eines langwierigen Antragsverfahrens. Viele Touristen lassen sich auch von den obligatorisch zu buchenden Gruppenreisen abschrecken, die

Weiterlesen

0 Kommentare


loading
x
loading

11.2024

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine. Immer freitags – kostenlos und jederzeit wieder kündbar.