Um keinen Preis

Editorial

Text: Landes, Josepha, Berlin

Um keinen Preis

Editorial

Text: Landes, Josepha, Berlin

Erwarten Sie in diesem Heft die Ergebnisse unseres zwölften Bauwelt-Preises: Das erste Haus? Wir müssen Sie enttäuschen. In diesem Jahr kam, wie so vieles, auch unser Nachwuchspreis in schwieriges Fahrwasser und fiel aus. Leider.
Jedoch, zwar waren uns die Hände gebunden, was das Prämieren anbelangt, nicht aber hielten wir die Augen verschlossen, was das Wirken junger Architekturschaffender betrifft. Und so widmen wir ihnen, wenn auch in abgewandelter Form, auch in diesem ungeraden Jahr unser erstes Heft. Einen Vorzug gibt es sogar: Diesmal tritt niemand gegeneinander an. Die Auswahl ist unvollständig und nicht repräsentativ. So blieb uns die Freiheit, ohne zu werten, ein Schlaglicht zu werfen auf junge Akteure, die das Baugeschehen prägen.
Nichtausgezeichnetes
Außer Konkurrenz zeigen wir Projekte von zwölf europäischen Büros. Einzelkämpfer sind ebenso dabei wie Teams. Keines der Projekte ist älter als vier Jahre, alle Architektinnen und Architekten sind im oder erst knapp übers vierte Lebensjahrzehnt. Ein Aspekt, der bei den meisten gezeigten Bauten hervortritt ist ein starker Fokus auf Detaillierung und Materialität sowie kleine aber gekonnte Gestik. Doch auch fröstelnde Himmelsstürmer und die große, selbstbewusste Form haben Einzug gehalten in dieses Heft.
Keinmal ist einmal
Bei der Arbeit an dieser Bauwelt-Ausgabe haben wir besonders an jene Leserinnen und Architekten gedacht, die uns angerufen haben, Emails geschrieben, unsere Website und Zeitschriften durchforstet, auf der Suche nach der Ausschreibung für den Bauwelt-Preis 2021, um ihr „erstes Haus“ ins Rennen zu schicken. Wir freuen uns auf jede Einreichung für die kommende Edition, im Sommer 2022. Seien Sie versichert: Wer dieses Mal seine Felle davon schwimmen sah, wird dann teilnehmen können.

0 Kommentare


Ihr Kommentar







loading
x
loading

2.2021

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.