Glasplatten als Negativmaterial

Das Fotoatelier Hermann Walter dokumentierte mit der Plattenkamera das städtische Leben und die Architektur Leipzigs

Text: Scheffler, Tanja, Dresden

Das Poseidon-Bad
Foto: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig/Atelier Herrmann Walter

Das Poseidon-Bad

Foto: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig/Atelier Herrmann Walter


Glasplatten als Negativmaterial

Das Fotoatelier Hermann Walter dokumentierte mit der Plattenkamera das städtische Leben und die Architektur Leipzigs

Text: Scheffler, Tanja, Dresden

Die Fotothek des Stadtgeschichtlichen Museums in Leipzig besitzt einen kaum bekannten Schatz von mehr als 140.000 ganz unterschied­lichen historischen Fotoaufnahmen. Dazu gehören auch knapp 5800 Aufnahmen aus dem Atelier Hermann Walter. Davon werden in der aktuellen, von Christoph Kaufmann

Weiterlesen

0 Kommentare


Ihr Kommentar







loading
loading

13.2020

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.