20.2021

Bauwelt 20.2021 vom 28.09.2021

Orte fürs Gedächtnis

in Michniów, auf Bygdøy und am Eifelwall
in Michniów, auf Bygdøy und am Eifelwall

Seite 1
Vergangenes vergegenwärtigen

Theaterneubauten werden hierzulande inzwischen eher selten eröffnet. München hat nun Gelegenheit dazu: Am 15. Oktober feiert das Volkstheater die Einweihung seiner neuen Spielstätte auf dem Areal des

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin

Theaterneubauten werden hierzulande inzwischen eher selten eröffnet. München hat nun Gelegenheit dazu: Am 15. Oktober feiert das Volkstheater die Einweihung seiner neuen Spielstätte auf dem Areal des mehr

Seite 4
Sortierter E-Stadtmüll

Beatrix Flagner hat keinen Führerschein und fuhr das erste mal selber mit einem motorisierten Verkehrsmittel

Autor: Flagner, Beatrix, Berlin

Beatrix Flagner hat keinen Führerschein und fuhr das erste mal selber mit einem motorisierten Verkehrsmittel mehr

Seite 4
Ein Modernist

In Ostende stehen zwei Hauptwerke des ­belgischen Architekten Gaston Eysselinck

Autor: Schulz, Bernhard, Berlin

In Ostende stehen zwei Hauptwerke des ­belgischen Architekten Gaston Eysselinck mehr

Seite 6
Über die Mauer kommunizieren

Die Villa-Massimo-Stipendiaten des Jahrgangs 2019/20 haben, pandemiebedingt, ein besonderes Jahr in Rom verbracht. In Neuhardenberg präsentieren sie die Ergebnisse.

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin

Die Villa-Massimo-Stipendiaten des Jahrgangs 2019/20 haben, pandemiebedingt, ein besonderes Jahr in Rom verbracht. In Neuhardenberg präsentieren sie die Ergebnisse. mehr

Seite 8
100 Münchner

Das Bürgergutachten zum ­Paket­post-Areal in München-Neuhausen geht in die heiße Phase

Autor: Friedrich, Jan, Berlin

Das Bürgergutachten zum ­Paket­post-Areal in München-Neuhausen geht in die heiße Phase mehr

Seite 9
Aus dem Blickwinkel der Nutzer

Ansichten zu österreichischer ­Architekturproduktion in Berlin

Autor: Escher, Gudrun, Xanten

Ansichten zu österreichischer ­Architekturproduktion in Berlin mehr

Seite 10
Liverpools Erbe

Anfang Juli hat die Unesco Liverpool den Status als Weltkulturerbe aberkannt. Grund ist der Masterplan „Liverpool Waters“, der eine umfassende Entwick­lung des historischen Hafengebiets vorsieht. Während sich die Stadt ein Ende des ...

Autor: Burose, Alina, München

Anfang Juli hat die Unesco Liverpool den Status als Weltkulturerbe aberkannt. Grund ist der Masterplan „Liverpool Waters“, der eine umfassende Entwick­lung des historischen Hafengebiets vorsieht. Während sich die Stadt ein Ende des ... mehr

Seite 12
Ein guter Empfang

Die Empfangssituation von Schloss Charlottenburg in Berlin soll besser werden. bez + kock architekten gewannen den Wettbewerb für ein Besucherzentrum mit einem eleganten Pavillon – Zeichen für denkmalgerechte Zurückhaltung.

Autor: Burose, Alina, München

Die Empfangssituation von Schloss Charlottenburg in Berlin soll besser werden. bez + kock architekten gewannen den Wettbewerb für ein Besucherzentrum mit einem eleganten Pavillon – Zeichen für denkmalgerechte Zurückhaltung. mehr

Seite 16
Volkstheater in München

Mitte Oktober eröffnet das neue Volkstheater auf dem Viehhof im Münchener Süden. Der Neubau von Le­derer Ragnarsdóttir Oei nimmt Anleihen an der Architektur der 1920er Jahre, weist aber auch der Entwicklung des geplanten Quartiers den ...

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin

Mitte Oktober eröffnet das neue Volkstheater auf dem Viehhof im Münchener Süden. Der Neubau von Le­derer Ragnarsdóttir Oei nimmt Anleihen an der Architektur der 1920er Jahre, weist aber auch der Entwicklung des geplanten Quartiers den ... mehr

Seite 28
Gedenkstätte in Michniów

Südlich der polnischen Hauptstadt hat der Architekt Mirosław Nizio einen Erinnerungsort geschaffen. Er widmet sich mit großer Eindrücklichkeit der grausamen Auslöschung vieler Dörfer durch die deutsche Besatzung während des Zweiten ...

Autor: Mausbach, Therese, Berlin

Südlich der polnischen Hauptstadt hat der Architekt Mirosław Nizio einen Erinnerungsort geschaffen. Er widmet sich mit großer Eindrücklichkeit der grausamen Auslöschung vieler Dörfer durch die deutsche Besatzung während des Zweiten ... mehr

Seite 33
Eines von Hunderten

In der Nacht vom 11. auf den 12. Juli 1943 riegelte die Ordnungspolizei der deutschen Besatzung das polnische Dorf Michniów ab. Innerhalb der folgenden zwei Tage ermordeten die Besatzer über ...

Autor: Mausbach, Leo, Warschau

In der Nacht vom 11. auf den 12. Juli 1943 riegelte die Ordnungspolizei der deutschen Besatzung das polnische Dorf Michniów ab. Innerhalb der folgenden zwei Tage ermordeten die Besatzer über ... mehr

Seite 34
Holocaust-Zentrum in der Villa Grande auf Bygdøy

Seit knapp zwanzig Jahren dient die Villa des norwegischen NS-Handlangers Vidkun Quisling als Dokumentationszentrum der Judenver­folgung während der deutschen Besatzung. Jetzt wurde der Bau auf der Halbinsel Bygdøy vom jungen Büro ...

Autor: de Cuveland, Alexander, Oslo

Seit knapp zwanzig Jahren dient die Villa des norwegischen NS-Handlangers Vidkun Quisling als Dokumentationszentrum der Judenver­folgung während der deutschen Besatzung. Jetzt wurde der Bau auf der Halbinsel Bygdøy vom jungen Büro ... mehr

Seite 38
Historisches Archiv in Köln

Sich von Altem lösen ist dem System des Archivs fremd. So ist der den bedauerlichen Umständen geschuldete Neuanfang für das Historische Archiv der Stadt Köln eine einmalige Chance, sich neu zu sortieren und mit dem Neubau von Waechter + ...

Autor: Winterhager, Uta, Bonn

Sich von Altem lösen ist dem System des Archivs fremd. So ist der den bedauerlichen Umständen geschuldete Neuanfang für das Historische Archiv der Stadt Köln eine einmalige Chance, sich neu zu sortieren und mit dem Neubau von Waechter + ... mehr

Seite 42
Zur Geschichte des Historisches Archivs der Stadt Köln

Die Geschichte des Historischen Archivs der Stadt Köln begann 1406 mit dem Beschluss des Rates, im neuen Rathausturm einen sicheren Ort zur Verwahrung ihrer „Privilegien“ und anderer Urkunden zu

Autor: Winterhager, Uta, Bonn

Die Geschichte des Historischen Archivs der Stadt Köln begann 1406 mit dem Beschluss des Rates, im neuen Rathausturm einen sicheren Ort zur Verwahrung ihrer „Privilegien“ und anderer Urkunden zu mehr

Seite 47
Bauwelt Praxis

Licht und Steuerung

Autor: Red.

Licht und Steuerung mehr

21.2021

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.