Bauwelt

Die Alte Samtweberei in Krefeld


Mit einer Millionen Euro Initialkapital hat die „Montag Stiftung Urbane Räume“ in Krefeld eine Initialzündung für positive Stadtentwicklung geschaffen. In den Gebäu­den einer ehemaligen Samtweberei versammelt sie nicht nur öffentliche Räume sowie Wohnungen, Büros, Ateliers und Gewerbeflächen zu günstigen Mieten. Viele Mietverträge enthalten zudem eine ganz besondere Klausel: Eine Arbeitsstunde pro Quadratmeter muss jährlich ins Gemeinwesen des Quartiers investiert werden


Text: Beierlorzer, Henry


  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Die Alte Samtweberei wurde im 19. Jahrhundert gegründet und in den Siebzigern geschlossen. Danach nutzte die Stadtverwaltung das Gebäude.
    Foto: Urbane Nachbarschaft Samtweberei

    • Social Media Items Social Media Items
    Die Alte Samtweberei wurde im 19. Jahrhundert gegründet und in den Siebzigern geschlossen. Danach nutzte die Stadtverwaltung das Gebäude.

    Foto: Urbane Nachbarschaft Samtweberei

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Seit 2007 stand es leer: zu unrentabel und zu risikobehaftet für normale Investoren.
    Foto: Stefan Bayer

    • Social Media Items Social Media Items
    Seit 2007 stand es leer: zu unrentabel und zu risikobehaftet für normale Investoren.

    Foto: Stefan Bayer

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Samtweberei wurde nach jahrelangem Leerstand als Schrottimmobilie gehandelt
    Foto: Stefan Bayer

    • Social Media Items Social Media Items
    Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Samtweberei wurde nach jahrelangem Leerstand als Schrottimmobilie gehandelt

    Foto: Stefan Bayer

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Die Shedhalle als zukünftiger öffentlicher Raum
    Abb.: dtp

    • Social Media Items Social Media Items
    Die Shedhalle als zukünftiger öffentlicher Raum

    Abb.: dtp

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    Im Erdgeschoss des Torhauses entstehen auf insgesamt 180 Quadratmetern ...
    Foto: Eberhard Weible

    • Social Media Items Social Media Items
    Im Erdgeschoss des Torhauses entstehen auf insgesamt 180 Quadratmetern ...

    Foto: Eberhard Weible

  • Bilderliste
    • Social Media Items Social Media Items

    ... Veranstaltungsräume, Küche und ein Büro fürs Viertelsmanagement.
    Foto: Nicolas Beucker

    • Social Media Items Social Media Items
    ... Veranstaltungsräume, Küche und ein Büro fürs Viertelsmanagement.

    Foto: Nicolas Beucker

Bei ihren Erfahrungen in der sozialen Stadterneuerung stellten sich der Montag Stiftung Urbane Räume immer wieder folgende Fragen: Wie kann das Gemeinwesen und die Vielfalt eines instabilen Stadtteils über kurzfris­tige Impulse und öffentliche Förderung hinaus gestärkt werden? Kann eine Investition...
Weiterlesen




Adresse Lewerentzstraße 104, 47798 Krefeld


aus Bauwelt 24.2016

0 Kommentare


loading
x

5.2024

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine. Immer freitags – kostenlos und jederzeit wieder kündbar.