Don’t Talk Politics

São Paulos soziale Infrastrukturen werden in einer Schau im Architektur­museum der TU München gezeigt.

Text: Stumm, Alexander, Berlin

Das Kulturzentrum von São Paulo und der „Strand“ im SESC Pompeia, der ehemaligen Fass-Fabrik, gebaut von Lina Bo Bardi.
Foto: Ciro Miguel, 2018

Das Kulturzentrum von São Paulo und der „Strand“ im SESC Pompeia, der ehemaligen Fass-Fabrik, gebaut von Lina Bo Bardi.

Foto: Ciro Miguel, 2018


Don’t Talk Politics

São Paulos soziale Infrastrukturen werden in einer Schau im Architektur­museum der TU München gezeigt.

Text: Stumm, Alexander, Berlin

São Paulos soziale Infrastrukturen werden in einer Schau im Architektur­museum der TU München gezeigt.

Weiterlesen


0 Kommentare


Ihr Kommentar






loading
loading

16.2019

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.