Wer hat Angst vor Feminismus?

Die Ausstellung „Frauen schaffen Raum“ im Dänischen Architekturzentrum stellt statt spektakulärer Bauwerke Zusammenarbeit, Landschaft und Planung ins Schlaglicht.

Text: Bruun Yde, Marie, Berlin

Die Architektinnen Ragna Grubb, Karen Hvistendahl und Ingeborg Schmidt mit ihrem Siegervorschlag zu neuen Grundrissen für Familien mit Kindern in Kantorparken, Kopenhagen, 1937.
Foto: Det Kgl. Bibliotek

Die Architektinnen Ragna Grubb, Karen Hvistendahl und Ingeborg Schmidt mit ihrem Siegervorschlag zu neuen Grundrissen für Familien mit Kindern in Kantorparken, Kopenhagen, 1937.

Foto: Det Kgl. Bibliotek


Wer hat Angst vor Feminismus?

Die Ausstellung „Frauen schaffen Raum“ im Dänischen Architekturzentrum stellt statt spektakulärer Bauwerke Zusammenarbeit, Landschaft und Planung ins Schlaglicht.

Text: Bruun Yde, Marie, Berlin

Während sich in Deutschland viele Frauen und Männer als Feminist:innen bezeichnen, sind es in Dänemark weniger. Allerdings liegt Dänemark im europäischen Gender Equality Index fast zehn Prozent höher als Deutschland. Hemmt gerade die höhere Gleichstellung die weitere Emanzipation, weil man sich auf

Weiterlesen

0 Kommentare


Ihr Kommentar







loading
x
loading

20.2022

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.