Konzept schlägt Preis

Nicht der Bieter mit dem höchsten Gebot, sondern der mit der besten Idee erhält den Zuschlag für ein Grundstück: Das sogenannte Konzeptverfahren ist vielerorts längst bestens erprobt. Ein Überblick

Text: Temel, Robert, Wien

Landau in der Pfalz entwickelt das ehemalige Ka­sernengelände „Am Ebenberg“ seit 2013 ausschließlich über Konzeptverfah­-ren, zu einem guten Teil mit Baugemeinschaften. 2015 fand auf dem Areal die Landesgartenschau Rheinland-Pfalz statt (Landschaftsarch.: A24 Landschaft, Berlin).
Foto: Hanns Joosten

Landau in der Pfalz entwickelt das ehemalige Ka­sernengelände „Am Ebenberg“ seit 2013 ausschließlich über Konzeptverfah­-ren, zu einem guten Teil mit Baugemeinschaften. 2015 fand auf dem Areal die Landesgartenschau Rheinland-Pfalz statt (Landschaftsarch.: A24 Landschaft, Berlin).

Foto: Hanns Joosten


Konzept schlägt Preis

Nicht der Bieter mit dem höchsten Gebot, sondern der mit der besten Idee erhält den Zuschlag für ein Grundstück: Das sogenannte Konzeptverfahren ist vielerorts längst bestens erprobt. Ein Überblick

Text: Temel, Robert, Wien

Nicht der Bieter mit dem höchsten Gebot, sondern der mit der besten Idee erhält den Zuschlag für ein Grundstück: Das sogenannte Konzeptverfahren ist vielerorts längst bestens erprobt. Ein Überblick

Weiterlesen

0 Kommentare


Ihr Kommentar






loading
loading

1.2019

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.