Bestandsaufnahme

Die Baukulturwerkstatt der Bundesstiftung Baukultur am 8. und 9. März in Dessau-Roßlau widmet sich unserem Umgang mit dem, was schon da ist

Text: Red.

Foto: Till Budde

Foto: Till Budde


Bestandsaufnahme

Die Baukulturwerkstatt der Bundesstiftung Baukultur am 8. und 9. März in Dessau-Roßlau widmet sich unserem Umgang mit dem, was schon da ist

Text: Red.

Bei der Gestaltung unserer Zukunft sollten wir von einer Bestandsaufnahme unserer gebauten Räume ausgehen. Etwa drei Viertel aller Bauinvestitionen in Deutschland gehen in den Bestand. Hier geht es darum, den immateriellen und ökonomischen Wert von Bestandsbauten zu erkennen, zu erfassen und zu

Weiterlesen

0 Kommentare


Ihr Kommentar






loading
loading

16.2019

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.