Bretter, die nach Bedeutung suchen

Das Kolosseum könnte bald wieder Spektakel bieten. Das italienische Kulturministerium und der archäologische Kolosseums-Park haben mit einem Wettbewerb vorerst zwar nur Interesse bekundet, das Gemäuer der Unterbühne zu bedecken, doch der Umgang mit museal gefallener Bausubstanz steht als weißer Elefant am Forum Romanum.

Text: Kusch, Clemens F., Venedig

Das Team um Milan Inge­gneria schlug eine schlichte Bohlen-Deckung vor. Der Blick vom Boden der Arena erzeugt ungewohnte Bezüge zu dem alten Gemäuer.
Abb.: Verfasser

Das Team um Milan Inge­gneria schlug eine schlichte Bohlen-Deckung vor. Der Blick vom Boden der Arena erzeugt ungewohnte Bezüge zu dem alten Gemäuer.

Abb.: Verfasser


Bretter, die nach Bedeutung suchen

Das Kolosseum könnte bald wieder Spektakel bieten. Das italienische Kulturministerium und der archäologische Kolosseums-Park haben mit einem Wettbewerb vorerst zwar nur Interesse bekundet, das Gemäuer der Unterbühne zu bedecken, doch der Umgang mit museal gefallener Bausubstanz steht als weißer Elefant am Forum Romanum.

Text: Kusch, Clemens F., Venedig

Dass römische Amphitheater noch immer für Veranstaltungen genutzt werden, ist nichts Neues: In der Arena von Verona finden seit Jahrzehnten Musikveranstaltungen statt, von Oper bis zu Rock. In Nîmes gibt es ebenfalls Konzerte und Theatervorstellungen. Und in Arles finden heute sogar noch Stierkämpfe

Weiterlesen

0 Kommentare


Ihr Kommentar







loading
x
loading

19.2021

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.