Bauwelt

3.2023

Bauwelt 3.2023 vom 31.01.2023

Das Haus mit Eigenschaften

Beispiele wider die Gleichform im Wohnungsbau aus Zürich und Paris, Berlin und Groß Kreutz
Beispiele wider die Gleichform im Wohnungsbau aus Zürich und Paris, Berlin und Groß Kreutz

Seite 1
Vom Rand ins Zentrum und wieder zurück

Dieses Heft beginnt auf Seite 4 mit einer Mahnung: bei der Diskussion um das zur Bekämpfung der Wohnungsnot erforderliche Neubauvolumen nicht die Frage nach den Qualitäten der neuen Wohnungen aus dem

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin; Friedrich, Jan, Berlin

Dieses Heft beginnt auf Seite 4 mit einer Mahnung: bei der Diskussion um das zur Bekämpfung der Wohnungsnot erforderliche Neubauvolumen nicht die Frage nach den Qualitäten der neuen Wohnungen aus dem mehr

Seite 3
Zahlen und Fragen

Ulrich Brinkmann wünscht sich fürs neue Jahr nicht nur mehr neue Wohnungen, sondern auch eine Diskussion über deren Beitrag zur Stadt und Baukultur.

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin

Ulrich Brinkmann wünscht sich fürs neue Jahr nicht nur mehr neue Wohnungen, sondern auch eine Diskussion über deren Beitrag zur Stadt und Baukultur. mehr

Seite 4
Hilferuf für ein Meisterwerk

Alvar Aaltos Kirche der drei Kreuze in Imatra gehört zu den bedeutendsten Sakralbauten der Moderne. Wegen schwerer Bauschäden ist sie derzeit geschlossen. In den nächsten Jahren soll sie grundlegend saniert werden.

Autor: Stock, Wolfgang Jean, München

Alvar Aaltos Kirche der drei Kreuze in Imatra gehört zu den bedeutendsten Sakralbauten der Moderne. Wegen schwerer Bauschäden ist sie derzeit geschlossen. In den nächsten Jahren soll sie grundlegend saniert werden. mehr

Seite 5
Sich einlassen

Ausstellung des Werks von Irmel Kamp im Leopold-Hoesch-Museum Düren

Autor: Homann, Shirin, Berlin

Ausstellung des Werks von Irmel Kamp im Leopold-Hoesch-Museum Düren mehr

Seite 6
Im Loop

Der aus einem Eternit­streifen geformte Strandstuhl machte Willy Guhl berühmt. Mit einer Ausstellung würdigt das Zürcher Museum für Gestaltung die Ent­würfe und die Lehre des Schweizer Designers

Autor: Kasiske, Michael, Berlin

Der aus einem Eternit­streifen geformte Strandstuhl machte Willy Guhl berühmt. Mit einer Ausstellung würdigt das Zürcher Museum für Gestaltung die Ent­würfe und die Lehre des Schweizer Designers mehr

Seite 10
Rasender Stillstand

Berlin wählt neu. Baupolitisch war 2022 ein vergebenes Jahr. Dringend benötigt wird eine Gesamtstrategie, um Klimakrise und sozialen Spannungen zu begegnen.

Autor: Stumm, Alexander, Berlin

Berlin wählt neu. Baupolitisch war 2022 ein vergebenes Jahr. Dringend benötigt wird eine Gesamtstrategie, um Klimakrise und sozialen Spannungen zu begegnen. mehr

Seite 12
Erinnerung im Untergrund

Der Wettbewerb für die Umfeldneugestaltung des Memorium Nürnberger Prozesse ist entschieden. Der Siegerentwurf von Benter Architektur sieht eine Rahmung des Justizpalasts durch ein Blätterdach vor.

Autor: Burose, Alina, München

Der Wettbewerb für die Umfeldneugestaltung des Memorium Nürnberger Prozesse ist entschieden. Der Siegerentwurf von Benter Architektur sieht eine Rahmung des Justizpalasts durch ein Blätterdach vor. mehr

Seite 18
Baugruppenprojekt Kurfürstenstraße in Berlin

Ein wenig Gefallsucht bedarf es wohl, um sich die verglasten Maisonettes anzueignen. Denn die Ausgestaltung der visuellen Offenheit legt das Architekturduo June 14 in die Hände der Bewohner.

Autor: Kasiske, Michael, Berlin

Ein wenig Gefallsucht bedarf es wohl, um sich die verglasten Maisonettes anzueignen. Denn die Ausgestaltung der visuellen Offenheit legt das Architekturduo June 14 in die Hände der Bewohner. mehr

Seite 24
Sozialer Wohnungsbau in Paris

Jean-Christophe Quinton und Charles Rosenfeld haben in Paris einen Sozialwohnungsbau errichtet, der anspornt.

Autor: Landes, Josepha, Berlin

Jean-Christophe Quinton und Charles Rosenfeld haben in Paris einen Sozialwohnungsbau errichtet, der anspornt. mehr

Seite 30
Wandelbarer Wohnungsbau in Zürich

In Zürich haben Edelaar Mosayebi Inderbitzin ein Wohngebäude rea­li­siert, dessen Wohnungen sich mit flexiblen Elementen den Vor­stellungen der Bewohnerinnen und Bewohner anpassen können.

Autor: Gabler, Christiane, Zürich

In Zürich haben Edelaar Mosayebi Inderbitzin ein Wohngebäude rea­li­siert, dessen Wohnungen sich mit flexiblen Elementen den Vor­stellungen der Bewohnerinnen und Bewohner anpassen können. mehr

Seite 36
Anti-Landhaus in Brandenburg

Das Berliner Büro c/o now schlägt mit dem Projekt im brandenburgischen Groß Kreutz eine neue Synthese aus Stadtleben und Landlust vor. Selbständiges Weiterbauen ist dabei das Gebot der Stunde.

Autor: Stumm, Alexander, Berlin

Das Berliner Büro c/o now schlägt mit dem Projekt im brandenburgischen Groß Kreutz eine neue Synthese aus Stadtleben und Landlust vor. Selbständiges Weiterbauen ist dabei das Gebot der Stunde. mehr

Seite 42
Eishockeyarena in Zürich

Der Züricher Eishockeyclub ZSC Lions hat sich eine Eissport­arena für bis zu 12.000 Zuschauer bauen lassen. Eine ungewöhnliche Bauaufgabe im Werk der Architekten Caruso St John.

Autor: Friedrich, Jan, Berlin

Der Züricher Eishockeyclub ZSC Lions hat sich eine Eissport­arena für bis zu 12.000 Zuschauer bauen lassen. Eine ungewöhnliche Bauaufgabe im Werk der Architekten Caruso St John. mehr

11.2024

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine. Immer freitags – kostenlos und jederzeit wieder kündbar.