Verzinkerpreis 2019 für Architektur und Metallgestaltung

Bewerbungs­schluss: 01.04.2019
Gebäudetyp: Gebäudetyp-Unabhängig
Zulassungs­typ: ohne Zuweisung
Ort: Deutschland, Österreich, Schweiz
Wettbewerbs­typ: Preis für Architektur und Metallgestaltung
Zulassungs­bereich: D, A, CH
Auslober: Industrieverband Feuerverzinken e. V., Düsseldorf
Teilnehmer: Architekten, Bauingenieure, Stahl- und Metallbauer, Designer, Metallgestalte, Bauherren
Preise: Preissumme: 15.000 EUR
Unterlagen: www.verzinkerpreis.de  
Wettbewerbs­leistungen: Prämiert werden innovative Bauwerke, Objekte und Produkte, die im wesentlichenUmfang feuerverzinkt sind, bzw. interessante feuerverzinkte Details enthalten. Zur Bewerbung zugelassen sind nur fertige Objekte, die nach dem 31.12.2015 fertiggestellt wurden. Die eingereichten Objekte müssen in Deutschland, Österreich oder der Schweizerstellt worden sein, bzw. der Urheber muss seinen Sitz in Deutschland, Österreichoder der Schweiz haben.
Termine: Einsendeschluss: 01.04.2019

Wettbewerb Newsletter

3.2019

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.