Novecentopiùcento

Bewerbungs­schluss: 22.02.2021
Gebäudetyp: Museen und Ausstellungsbauten
Zulassungs­typ: offener Wettbewerb
Ort: Mailand
Wettbewerbs­typ: offener Ideenwettbewerb
Zulassungs­bereich: international
Auslober: Comune di Milano
Teilnehmer: Architekt*innen, Ingenieur*innen
Preise: Wettbewerbssumme: 108.000 EUR
Unterlagen: www.novecentopiucento.concorrimi.it  Wettbewerbssprache(n): Italienisch, Englisch
Wettbewerbs­leistungen: Der Palazzo dell'Arengario ist ein aus zwei symmetrischen Gebäudenteilen bestehendes Museum auf der Piazza del Duomo. Der Bau des Gebäudes wurde unter Diktator Mussolini begonnen und in den 1950er Jahren vollendet. In ihm werden Kunstwerke des 20. Jahrhundert gezeigt. Der Komplex soll nun um Ausstellungsflächen für zeitgenössische Kunst erweitert werden.
Termine: Abgabe: 22.02.2021 (13 Uhr) Bildnachweis: corno.fulgur75 on Wunderstock
Weitere Informationen: Vollständiger Bekanntmachungstext im EU-Amtsblatt

Wettbewerb Newsletter

2.2021

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.