SPACE IS THE PLACE (Part 2/4)

Einzelausstellung von Michael Sailstorfer


Datum 31.01.2019-12.04.2019 Termin merken
Location
BNKR
Ungererstrasse 158
80805 München
Ausstellung
URL www.bnkr.space


Der von Lukas Feireiss kuratierte BNKR-Ausstellungsturnus 2018/2019 mit dem Titel SPACE IS THE PLACE widmet sich der künstlerischen Wahrnehmung von Raum und Architektur.

Im zweiten Block der Reihe wird eine Einzelaustellung von Michael Sailstorfer gezeigt, dessen Werke sich mit der Inbesitznahme von Räumen beschäftigen. Es handelt sich nach mehr als zehn Jahren um die erste Einzelausstellung des Künstlers in München. Sie umfasst bereits existierende Werke wie Tränen (2015), Bulb (2010) und Lohma (2008, Foto: Norbert Miguletz Frankfurt) sowie eine eigens für die Ausstellung neu geschaffene Arbeit, die sich direkt auf den Ausstellungsort, einen ehemaligen Luftschutzbunker bezieht.
Ausgangspunkt des skulpturalen wie dramaturgisch aufgeladenen Werks Michael Sailstorfer’s sind stets alltägliche oder technische Materialien, welche durch eine bewusste Dekontextualisierung und Rekonfiguration ebenso subversive wie poetische Bedeutungsumschichtung erfahren. Durch seine künstlerische Transformation fordert Sailstorfer zugleich allgemeine Attribute und physische Grenzen von Objekten und Räumen heraus. Sailstorfer's ebenso präzise wie humorvolle Arbeiten bestechen dabei durch ihre inhaltliche wie formale Vielschichtigkeit und künstlerische Virtuosität.

3.2019

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.