Hans Poelzig

Projekte für Berlin


Datum 18.10.2018-03.02.2019 Termin merken
Location
Tchoban Foundation, Museum für Architekturzeichnung
Christinenstraße 18A
10119 Berlin
Mo – Fr 14–19, Sa / So 13–17 Uhr
Ausstellung
URL http://www.tchoban-foundation.de

Das Museum für Architekturzeichnung stellt in Zusammenarbeit mit dem Architekturmuseum der TU Berlin das Werk des Architekten Hans Poelzig vor. Poelzig zählt zu den bedeutensten deutschen Baumeistern des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung zeigt die Vielseitigkeit seiner Arbeit in der Stadt Berlin. Neben den bekannten Entwürfen, wie das Hochhaus an der Friedrichstraße und das Rundfunkhaus, werden unter anderem auch seine weniger bekannten Skizzenbücker ausgestellt. Die Bandbreite von Poelzigs Werk zeigt sich nicht nur in den verschiedenen Zeichenstilen, sondern auch in den geplanten Gebäudefunktionen. Die Ausstellung wird am 17. Oktober eröffnet und die verschiedenen Arbeiten Poelzigs werden noch bis zum 03. Februar 2019 zu sehen sein.


Rezension

1.2019

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.