BÖHM 100

Programm 2020


Datum 06.01.2020-07.12.2020 Termin merken
Location
Frankfurt am Main
Sonstiges
URL www.boehm100.de


Aus Anlass des 100. Geburtstages des berühmten Kölner Architekten und einzigen deutschen lebenden Pritzker-Preisträgers (Nobelpreis der Architektur), Gottfried Böhm, haben sich verschiedene baukulturelle Akteure in Köln und der Region zusammengefunden, um das Werk Gottfried Böhms - in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten von Ausstellungen, Vortragsreihen bis hin zu Bus- und Fahrradexkursionen - durch das ganze Jahr 2020 hindurch zu würdigen.

Gottfried Böhm baute etwa 55 Kirchen, ca. 30 stehen davon in Köln und im Rheinland. Aber auch Wohn- und Bürobauten, wie die WDR-Arkaden in der Kölner Innenstadt, gehörten zu Böhms Bauaufgaben. Eine Reihe ausgewählter Bauwerke können im Rahmen des BÖHM100-Programms auch besichtigt werden.

Die BÖHM100-Broschüre, zufinden unter: www.boehm100.de, vermittelt einen Eindruck des vielfältigen Veranstaltungsprogramms und gibt Kurzinformationen zu den beteiligten Institutionen.

Direkt im Januar wird eine Ausstellung über den „Dom zu Neviges“ im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt eröffnet. Diese Wallfahrtskirche wurde im Jahr 1968 fertiggestellt und zählt zu Böhms bedeutendstem Bauwerk. Im Jahr 2019 konnten notwendige Sanierungsarbeiten noch unter persönlicher Beratung Gottfried Böhms durchgeführt werden.
Weiter geht es im Januar mit einem Colloquium in Bensberg zu „Böhm im Bergischen“, hier stehen vier recht bekannte Bauwerke von ihm wie das Bensberger Rathaus.
Dem folgt ein Vortrag im Museum für angewandte Kunst in Köln „Raumszenario und Lichtwirkung - Kirchenfenster von Gottfried Böhm“, dann ein einmaliger Ausstellungstag zum Thema „Bahnbrechender Beton“ im "Bethanien Kinder- und Jugenddorf" in Bergisch-Gladbach, auch von Gottfried Böhm errichtet in den Jahren 1962-68.
Eine Veranstaltung folgt auf die nächste im BÖHM-Jahr 2020 und immer wird eine etwas andere Facette aus dem Leben und Werk Gottfried Böhms beleuchtet.


Rezension

11.2020

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.