Architecture Matters

The Next Generation. Opportunities and Transformation


Text: Red.


Datum 26.03.2020-27.03.2020 Termin merken
Location
Künstlerhaus am Lenbachplatz
Lenbachplatz 8
80333 München


Architecture Matters ist eine internationale Konferenz zur Zukunft von Architektur und Stadt, die alle maßgeblichen Akteure – Architekten, Immobilienbranche, Politik – zusammenbringt. Eine lebendige Plattform für Neugier, Mut und Risiko, urbane Utopien und unternehmerische Visionen. Der Fokus in 2020 liegt auf „The Next Generation: Opportunities and Transformation“.

U. a. mit: Olga Aleksakova, Julia Burdova, buromoscow, Moskau, Frank Barkow, Barkow Leibinger, Berlin, Anton Belov, Garage Museum of Contemporary Art, Moskau, Katja Eichinger, München, Karim El-Ishmawi, Chris Middleton, Kinzo, Berlin, Ulrich Höller, ABG, Frankfurt, Ippolito Pestellini Laparelli, OMA, Rotterdam, Elisabeth Merk, Landeshauptstadt München, Tobias Nolte, Certain Measures, Berlin-Boston, Tobias Sauerbier, SIGNA, München-Berlin, Julian Scharf, Building Radar, München, Saskia van Stein, Design Academy Eindhoven, Christiane Thalgott, Landeshauptstadt München i. R., Oliver Wainwright, The Guardian, London.

Curated by Nadin Heinich

Veranstaltungsorte: Karstadt am Hauptbahnhof & Künstlerhaus, München


Rezension

4.2020

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.