58. Biennale Venedig 2019

May you live in interesting times


Datum 11.05.2019-24.11.2019 Termin merken
Location
Giardini della Biennale
Calle Giazzo/Arsenale di Venezia
30122 Venedig
Ausstellung
URL www.labiennale.org


Die zentrale internationale Schau ist zwei separate Ausstellungen aufgeteilt, eine im Arsenale und eine im Zentralen Pavillon in den Giardini. In beiden "Propositions" sind alle 79 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ganz verschiedenen Werken vertreten.

Der Titel der 58. Internationalen Kunstausstellung ist ein [vermeintlich] chinesischer Fluch, der sich auf Zeiten von Unsicherheit, Krise und Aufruhr bezieht - "interessante Zeiten", genau wie die, in denen wir heute leben.

Kurator Ralph Rugoff äußerte zu seinem Konzept u.a.:
"In einer Zeit, in der die digitale Verbreitung gefälschter Meldungen und 'alternativer Fakten' den politischen Diskurs und das Vertrauen, von dem dieser abhängt, zersetzt, sollten wir innehalten, wann immer dies möglich ist, um unsere Aufgabenstellung zu überdenken. Die 58. Internationale Kunstausstellung wird kein Thema an sich haben, sondern eine allgemeine Herangehensweise an das Machen von Kunst und einen Blick auf die soziale Funktion von Kunst, die sowohl Freude als auch kritisches Denken umfasst, betonen. Kunstschaffende, die auf diese Weise denken, bieten Alternativen zur Bedeutung der so genannten Fakten, indem sie andere Wege der Verbindung und Kontextualisierung vorschlagen."

Foto: Andrea Avezzù, La Biennale di Venezia

21.2019

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.