Nicht übertragbar – eine Debatte über die documenta und die Kasseler Stadtentwicklung

Profitiert Kassel von der documenta? Die documenta-Geschäftsführerin Annette Kulenkampff und der Kasseler Bauamtsleiter Christof Nolda im Gespräch mit den Architekten Philipp Oswalt und Stefan Rettich

Text: Oswalt, Philipp, Berlin; Rettich, Stefan, Leipzig

Der Kasseler Bauamtsleiter Christof Nolda im Gespärch mit Architekt Philipp Oswalt
Abb.: Anton Bombach

Der Kasseler Bauamtsleiter Christof Nolda im Gespärch mit Architekt Philipp Oswalt

Abb.: Anton Bombach


Nicht übertragbar – eine Debatte über die documenta und die Kasseler Stadtentwicklung

Profitiert Kassel von der documenta? Die documenta-Geschäftsführerin Annette Kulenkampff und der Kasseler Bauamtsleiter Christof Nolda im Gespräch mit den Architekten Philipp Oswalt und Stefan Rettich

Text: Oswalt, Philipp, Berlin; Rettich, Stefan, Leipzig

Profitiert Kassel von der documenta, die alle fünf Jahre eine Art „Bestandsaufnahme“ besonderer Bauten und Orte präsentiert, die sich anschließend revitalisieren ließen?

Weiterlesen
Fakten
Architekten Nolda, Christof, Kassel; Kulenkampff, Annette, Kassel
aus Bauwelt 13.2017

0 Kommentare


Ihr Kommentar






loading
loading

9.2018

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.