Von der Raffinesse, auf Überflüssiges zu verzichten

David Chipperfield Architects zeigen aktuelle Projekte in der Basilica Palladiana in Vicenza

Text: Schulz, Bernhard, Berlin

Mit Holzstellwänden hat Chipperfield die Basilika Palladiana für die Ausstellung in drei Schiffe unter­teilen lassen. Das Holzmodell links zeigt den 2017 fertiggestellten Firmensitz des südkoreanischen Kosmetikkonzerns Amor­pacific in Seoul.
Foto: Simon Menges

Mit Holzstellwänden hat Chipperfield die Basilika Palladiana für die Ausstellung in drei Schiffe unter­teilen lassen. Das Holzmodell links zeigt den 2017 fertiggestellten Firmensitz des südkoreanischen Kosmetikkonzerns Amor­pacific in Seoul.

Foto: Simon Menges


Von der Raffinesse, auf Überflüssiges zu verzichten

David Chipperfield Architects zeigen aktuelle Projekte in der Basilica Palladiana in Vicenza

Text: Schulz, Bernhard, Berlin

Es könnte eines der fantastischen Bühnenbilder Karl Friedrich Schinkels für die „Zauberflöte“ sein, was sich vor dem Auge des staunenden Besuchers darbietet. Hinter dem in Büschen versteckten Zugang zu den Cavi Arcari, den von einem ausgekernten, in den Berg getrieben Steinbruch verbliebenen Höhlen

Weiterlesen

0 Kommentare


Ihr Kommentar






loading
loading

19.2018

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.