33.2014

Bauwelt 33.2014 vom 29.08.2014

Riga 2014

Die baltische Metropole ist Kulturhauptstadt Europas. Seit die Finanzkrise alle Großprojekte zum Erliegen brachte, bedeutet Baukultur mehr denn je Pflege des Bestands. Und Lettland muss sich seiner massiven Schrumpfungskrise stellen
Die baltische Metropole ist Kulturhauptstadt Europas. Seit die Finanzkrise alle Großprojekte zum Erliegen brachte, bedeutet Baukultur mehr denn je Pflege des Bestands. Und Lettland muss sich seiner massiven Schrumpfungskrise stellen

Seite 2
Doppelt gekrümmt

Die HP-Schalen von Herbert Müller

Autor: Scheffler, Tanja, Dresden

Die HP-Schalen von Herbert Müller mehr

Seite 2
Bauhelm-Missionen

Architektur, die helfen soll, Frieden zu sichern

Autor: Maier-Solgk, Frank, Düsseldorf

Architektur, die helfen soll, Frieden zu sichern mehr

Seite 4
Göttliche Lage

Wie ein neuer See Dortmund-Hörde auf den Kopf stellt

Autor: Schultz, Brigitte, Berlin

Wie ein neuer See Dortmund-Hörde auf den Kopf stellt mehr

Seite 6
Mein Block – damals noch ohne WDVS

Märkisches Viertel

Autor: Henning, Moritz, Berlin

Märkisches Viertel mehr

Seite 8
Zweigeteilt

Wohnbebauung „Rote Wand“ am Stuttgarter Killesberg

Autor: Baus, Ursula, Stuttgart

Wohnbebauung „Rote Wand“ am Stuttgarter Killesberg mehr

Seite 14
Riga – Kulturhauptstadt ohne Baustellen

Riga 2014

Autor: Kil, Wolfgang, Berlin

Riga 2014 mehr

Seite 18
Nationalbibliothek von Lettland

Was lange währt ...

Autor: Strauß, Anna Maria, Riga

Was lange währt ... mehr

Seite 22
Situation Holz

Riga 2014

Autor: Büchel, Jonas, Riga

Riga 2014 mehr

Seite 26
Riga School of Design

Mit dem Gebäude atmen

Autor: Zvirgzdiņš, Artis, Riga

Mit dem Gebäude atmen mehr

Seite 30
Hansestolz trifft Sowjetmoderne

Riga 2014

Autor: Kil, Wolfgang, Berlin

Riga 2014 mehr