8.2011

Bauwelt 8.2011 vom 18.02.2011

Die Siebziger ergänzen

In Stäfa, Chur und Saarbrücken reagierten Architekten auf den teils problematischen Bestand mit Empathie und eigener Haltung.
In Stäfa, Chur und Saarbrücken reagierten Architekten auf den teils problematischen Bestand mit Empathie und eigener Haltung.

Seite 2
Metabolismus 2.0

Alles über das Cradle-to-Cradle-Prinzip

Autor: Dransfeld, Agnes, Wien

Alles über das Cradle-to-Cradle-Prinzip mehr

Seite 4
Jenseits immerwährender Wandlung

Was bleibt Andalusien von der Manifesta?

Autor: Paul, Jochen, München

Was bleibt Andalusien von der Manifesta? mehr

Seite 6
Material Zeit

Wandel-Hoefer-Lorch-&-Hirsch-Werkschau

Autor: Paul, Jochen, München

Wandel-Hoefer-Lorch-&-Hirsch-Werkschau mehr

Seite 6
Binet, von Rauch, Richters in der Architektur Galerie Berlin

„Architektur + Fotografie“ heiße die Ausstellung und nicht „Architekturfotografie“, betont Ulrich Müller nachdrücklich, als wir uns in der Galerie treffen. Und in der Tat ist dieser Unterschied hier

Autor: Friedrich, Jan, Berlin

„Architektur + Fotografie“ heiße die Ausstellung und nicht „Architekturfotografie“, betont Ulrich Müller nachdrücklich, als wir uns in der Galerie treffen. Und in der Tat ist dieser Unterschied hier mehr

Seite 6
The Itching Soul of the City

„Afropolis“ in Köln

Autor: Hoetzel, Dagmar, Berlin

„Afropolis“ in Köln mehr

Seite 8
Ulrichskirche in Magdeburg

Bürgerentscheid um den Wiederaufbau
Bürgerentscheid um den Wiederaufbau mehr

Seite 10
Müll und Ski

Abfallverbrennungsanlage in Kopenhagen

Autor: Meyer, Friederike, Berlin

Abfallverbrennungsanlage in Kopenhagen mehr

Seite 12
Verweile doch

Brücke über den Baakenhafen der HafenCity

Autor: Meyer, Friederike, Berlin

Brücke über den Baakenhafen der HafenCity mehr

Seite 14
Schulerweiterung

Obstgarten Stäfa

Autor: Meyer, Friederike, Berlin

Obstgarten Stäfa mehr

Seite 22
Erweiterung der PH Graubünden

Ohne Verrenkungen, ohne vordergründige Inszenierungen, aber auch ohne devote Anbiederung hat Pablo Horváth ein bestehendes Ensemble um einen Baustein ergänzt, der zugleich die räumliche Situation

Autor: Adam, Hubertus, Zürich

Ohne Verrenkungen, ohne vordergründige Inszenierungen, aber auch ohne devote Anbiederung hat Pablo Horváth ein bestehendes Ensemble um einen Baustein ergänzt, der zugleich die räumliche Situation mehr

Seite 28
Campus Center

Seit über einem Jahrzehnt beschäftigen sich av-a Veauthier Meyer Architekten mit dem Campus der Universität des Saarlandes. Das neue Empfangsgebäude ist ein deutliches Plädoyer für einen

Autor: Ballhausen, Nils, Berlin

Seit über einem Jahrzehnt beschäftigen sich av-a Veauthier Meyer Architekten mit dem Campus der Universität des Saarlandes. Das neue Empfangsgebäude ist ein deutliches Plädoyer für einen mehr

Den Campus weiterbauen

Wie weiterbauen am Campus der Fünfziger Jahre, an den strukturalistischen Großbauten der Siebziger? Wie den innerstädtischen Campus in das urbane Gefüge integrieren oder ehemalige Industrieareale - im
Wie weiterbauen am Campus der Fünfziger Jahre, an den strukturalistischen Großbauten der Siebziger? Wie den innerstädtischen Campus in das urbane Gefüge integrieren oder ehemalige Industrieareale - im mehr

16.2018

Das aktuelle Heft

Bauwelt Newsletter

Immer Freitags: das Wichtigste der Woche. Dazu: aktuelle Jobangebote, Auslobungen und Termine.