direkteinstieg
Thema

Großformate

bauwelt
Heft - Archiv
Bauwelt

Bauwelt-Dossiers

| 1 - 20 | > 39 Ergebnisse

Weltallforschung 1980

In Bauwelt 25.14 berichtet Ulrich Brinkmann über die Erweiterung des
ESO-Hauptquartiers in Garching von Auer + Weber. Der ursprüngliche Bau sowie das benachbarte Max-Planck Institut für Astrophysik ...

Shigeru Ban

Vom
japanischen Papprollen-Pavillon der Expo 2000 über die Dependance des Centre
Pompidou in Metz zum mehrgeschossigen Holzbau in Zürich - der
Pritzker-Preisträger 2014 im Spiegel des Bauwelt-Archi...

Bauen in Flandern

Von kleinen Privathäusern zu öffentlichen Projekten: In Flandern, dem niederländisch sprechenden Teil Belgiens, hat sich in den vergangenen 20 Jahren eine regionale Architekturproduktion entwickelt, d...

Drancy

Das "KdF-Seebad" Prora

4,5 Kilometer sollte es lang werden, das von dem Kölner Architekten Clemens Klotz ab 1935 geplante Seebad auf Rügen. Neben dem "Reichsparteitagsgelände" in Nürnberg ist die unter Denkmalschutz stehend...

Experiment Schulbau

Wie sieht eine demokratische Schule aus? Eine Schule, in der Kinder und Jugendliche den Großteil des Tages verbringen, in der individuelles Lernen, aber auch Gemeinschaft möglich ist? Die in diesem Do...

Algier / Al-Jaza’ir

2003 beschäftigte sich die Stadtbauwelt mit Algier, der
weißen Stadt am Mittelmeer. Zwei Beiträge zum Download: die
Liebeserklärung des Architekten Jean-Jacques Deluz an seine Wahlheimat 
-...

Scharouns Mädchenschule

Die legendäre Mädchenschule in Lünen von Hans Scharoun wurde
in diesem Jahr von Spital-Frenking + Schwarz Architekten exemplarisch modernisiert. Bereits 1960 berichteten wir über Scharouns demokratis...

Wolfsburg 1968

Der geschichtlich lebende Mensch spürt das Wuchern der einseitigen
Planung an sich, als ein Leiden, dem er entfliehen möchte, ohne ihm
entfliehen zu können, denn die Mittel seiner Flucht gehören w...

Stadtbauwelt Marseille

Keine Stadt für Touristen?

Marseille, Kulturhauptstadt 2013. Bereits 1998 beschäftigte sich eine Ausgabe der Stadtbauwelt mit der Entwicklung Marseilles von der kleinen verschlafenen Handwerkerstadt zur multikulturellen  H...

IBA 1926-2010

Die Internationale Bauaustellung im Spiegel der Bauwelt

Seit Bestehen der Bauwelt ist auch die Internationale
Bauausstellung immer wieder Thema gewesen. Der Blick ins Archiv zeigt die bisweilen
sehr kritische Auseinandersetzung mit Weißenhofsiedlung, Int...

Toyo Ito

"Immer wenn ich ein Gebäude fertiggestellt habe, wird mir meine
Unzulänglichkeit schmerzhaft bewußt. Daraus gewinne ich die Energie für das nächste Projekt." Mit diesen Worten kommentierte Toyo Ito,...

Gropiusstadt

50 Jahre nach ihrer Gründung wird die Gropiusstadt in Bauwelt 7.13
einer Neubewertung unterzogen. Bereits 1968 und 1979 musste sich die
Großwohnsiedlung unserer kritischen Betrachtung stellen. Ei...

Die Staatsbibliothek

Internet, E-Books und Tablets - die schnelle Entwicklung von Kommunikationstechnologien stellt das Bibliothekswesen vor große Aufgaben und verlangt Konzepte für eine effiziente Neustrukturierung. Währ...

Position Nr. 1-15

Bulloch, Richter und Stier – seit 2010 veröffentlicht die Bauwelt in loser Folge künstlerische Positionen an der Grenze zwischen Kunst und Architektur. Der Fokus liegt auf dem Werk. Die Autoren müssen...

Oscar Niemeyer (1907-2012)

Oscar Niemeyer, der am 5. Dezember 2012 in seiner
Heimatstadt Rio de Janeiro verstarb, hat mit 600 realisierten Gebäuden ein außergewöhnlich großes Werk hinterlassen. 1992 hat der damalige Chefredakt...

Ludwig Leo (1924 - 2012)

In den Architekturkreisen von Berlin (West) war Ludwig Leo legendär, als kompromissloser Entwerfer und später auch als prägender Hochschullehrer. Er selbst machte sich nicht gerne zum Thema. Gebaut ha...

Berliner Studentendörfer

Zwei Studentendörfer aus der Nachkriegszeit werden gerade modernisiert: Das kleinteilige Studentendorf Schlachtensee im grünen Berliner Süden und das Studentenwohnheim Siegmundshof am Rand des innerst...

Bauen in Saarbrücken

1956 hatten wir das Baugeschehen nach dem Zweiten Weltkrieg in Saarbrücken zum Thema; unter anderem die Entstehung des Universitätscampus. Die Frage wie weiterbauen am Campus der Fünfziger Jahre, besc...

Israel & das 20. Jahrhundert

Bereits 1961 hat die Bauwelt dem Thema Israel ein Heft gewidmet: Y.
Werner Wolff, Architekt und Stadtplaner aus Haifa, gibt eine Innensicht
auf die Landes- und Siedlungsplanung seit der Staatsgrün...