direkteinstieg
Thema

Wohn- Gemeinschaften

bauwelt
Heft - Archiv
Bauwelt

Bauten

1971 Ergebnisse | 1 - 20 | >
Wien

Apartmenthaus im Sonnwendviertel
Wohngemeinschaften

Deligan Meissl Architects, Wien

Im Süden des neuen Wiener Hauptbahnhofs entsteht ein Quartier. Der L-förmige Stadtbaustein von Delugan Meissl bietet seinen Bewohnern Dachterrasse, Kindergarten, Hausbibliothek, Schließfächer. U...

aus Bauwelt 15.2014
Wien

Der Wohnberg von Simmering
Wohngemeinschaften

PPAG, Wien

Eine Brache im XI. Wiener Bezirk war Gegenstand im Europan6-Wettbewerb 2001. Popelka Poduschka gewannen damals mit einem ungewöhnlichen Terrassenhaus, das unterschiedlichste Nutzungen zusammenfü...

aus Bauwelt 15.2014
Göttingen

Quartiersplatz, nachgereicht
Umnutzung eines Parkdecks

LKA-Berlin/Fabian Lippert

In einer Sechziger-Jahre-Siedlung am Rand von Göttingen hat Fabian Lippert eine Parkgarage renoviert und ihre Oberseite als öffentlichen Raum qualifiziert. Wie die Bewohner darauf reagieren, war...

aus Bauwelt 15.2014
Berlin

Am Gleisdreieck
Wohnanlage

roedig.schop, Berlin; dmsw, Berlin; sieglundalbert, Berlin

Drei Berliner Architekturbüros – roedig.schop, dmsw, sieglundalbert – haben sich zusammen getan und gemeinsam ein Grundstück entwickelt und bebaut, an das sich bis dahin niemand herantraute

aus Bauwelt 14.2014
Berlin

Am Lokdepot
Wohnanlage

Robertneun, Berlin

Eine Stadtkante zwischen Gründerzeitviertel und Gleisfeld: Robertneun haben in Berlin ein Modell für Wohnen und Gewerbe entworfen, das städtebaulich und architektonisch ein Ausrufezeichen setzt

aus Bauwelt 14.2014
Amsterdam

Justizbehörde
Außen ein Klotz, innen geschmeidig

Claus, Felix, Amsterdam

Auf einer künstlich angelegten Halbinsel im IJ hat der Amsterdamer Architekt Felix Claus den neuen Paleis van Justitie errichtet. Durch eine Zweiteilung des Baukörpers und weitere Aussparungen w...

aus Bauwelt 13.2014
Bologna

Stiftungsgebäude MAST
Geschichtete Kuben

Labics, Rom

In der unscheinbaren Vorstadt von Bologna ist dem römischen Architekturbüro Labics ein Coup gelungen. Das Gebäude für die Stiftung MAST entpuppt sich hinter Kuben mit gleichförmigen Fassaden als...

aus Bauwelt 13.2014
Köln

Forschungsinstitut :envihab
Alles unter einer Kiste

Glass Kramer Löbbert, Köln; Graff, Uta, Berlin

Für die Erweiterung des Instituts für Luft- und Raumfahrtmedizin in Köln entwarfen die Architekten Glass Kramer Löbbert zusammen mit Uta Graff einen Neubau, der zu schweben scheint

aus Bauwelt 13.2014
Potsdam

Der Brandenburger Landtag
Schloss mit Inhalt

Kulka, Peter, Köln/Dresden

Der Landtag von Brandenburg tagte am 22. Januar zum ersten Mal in seinem neuen Haus. Peter Kulka ist der Spagat zwischen der historischen Vorgabe durch die vorgeblendete Schlossfassade und den z...

aus Bauwelt 11.2014
Potsdam

Die geplante Bebauung des Umfelds
Potsdam, schön

Wessels/Hilmer & Sattler und Albrecht, Berlin; Wessels/Bernd Redlich/Geisten Marfels; Lelbach GmbH/Hilmer & Sattler und Albrecht, Potsdam/Berlin; Bürgerstadt AG/Dietz Joppien; Lelbach GmbH/Franco Stella, Berlin/Frankfurt am Main; complan GmbH/Nalbach, Potsdam/Berlin; Bürgerstadt AG/Dietz Joppien, Berlin/Frankfurt am Main

Für die Bebauung des Schloss-Umfelds sind bereits mehrere Baustellen eingerichtet. Markant ist das Palais Barberini, das die Kunstsammlung von Hasso Plattner aufnehmen soll.

aus Bauwelt 11.2014
Pocinho (Portugal)

Trainingszentrum
Der bewohnte Weinberg

Fernandes Andrade, Álvaro, Porto; spacialAR-TE, Porto

Internationale Rudererteams sollen sich im Norden Portugals auf die Olympischen Spiele vorbereiten. Álvaro Fernandes Andrade hat zu diesem Zweck ein Trainingszentrum in die Landschaft eingebette...

aus Bauwelt 10.2014
Viana do Castelo (Portugal)

Mehrzweckhalle
Die Schönheit der Haustechnik

Souto de Moura, Eduardo, Porto

Eine portugiesische Version des Centre Pompidou? Eduardo Souto de Moura beschreibt seine Mehrzweckhalle in Viana do Castelo mit einfachen Worten: Sie sei ein Tisch, auf den alles gestellt wurde,...

aus Bauwelt 10.2014
Köln

Immanuelkirche und Gemeindezentrum
Für rechtsrheinische Protestanten

Sauerbruch Hutton, Berlin

Mit kleinem Budget, viel Pragmatismus und gestalterischer Perfektion haben Sauerbruch Hutton von außen gesehen den Bautypus Basilika neu interpretiert. Gebaut aus Holz, inszeniert mit Licht und ...

aus Bauwelt 9.2014
Oxford

Bishop Edward King Chapel
Für Studenten und Schwestern

Niall McLaughlin Architects, London

Die Bishop Edward King Chapel in Cuddesdon dient als Lehrraum des Ripon College und als Andachtsraum der Sisters of Begbroke. Inspiriert wurde der Architekt Niall McLaughlin auch durch die Schri...

aus Bauwelt 9.2014
Siegen

Autobahnkirche
Für Raser und Schleicher

Schneider + Schumacher, Frankfurt am Main

Die 40. Autobahnkirche hierzulande steht an der A 45 bei Siegen. Durch Eigeninitiative einiger Bürger und durch Spenden finanziert, realisierten die Architekten Schneiderund Schumacher hier ihr ...

aus Bauwelt 9.2014
Eupen

Parlamentsgebäude in Eupen
Demokratie von unten

Atelier Kempe Thill, Rotterdam; Artau scrl d’architectures, Malmedy

Seit 1984 verfügt die Deutschsprachige Gemeinschaft in Belgien über anerkannte Rechte und eine eigene Gesetzgebungskompetenz. In einem umgebauten Sanatoriumsgebäude in Eupen wurde jetzt das neue Parla...

aus Bauwelt 8.2014
München

Alte Mensa im Olympiadorf
Ideale des industriellen Bauens wieder lesbar machen

Eckert, Günther (1927-2001); Muck Petzet Architekten, München

1972 von Günther Eckert als Teil des Olympischen Frauendorfs entworfen, wurde die „Alte Mensa“ im Anschluss als Gemeinschaftszentrum GEZ vom „Studentenviertel Olympisches Dorf München“ genutzt. ...

aus Bauwelt 8.2014
München

Studentenhochhaus
Fassade zerlegt, durchdacht und neu zusammengesetzt

Knerer und Lang Architekten, Dresden/München

Das Münchner Olympiadorf hat eine weitere vorbildliche Sanierung aufzuweisen: Die Architekten Knerer Lang haben das studentische Wohnhochhaus von Grund auf – oder besser von der Fassade her – sa...

aus Bauwelt 8.2014
Helsingør (Dänemark)

Dänisches Seefahrtsmuseum
Das gewendete Dock

BIG – Bjarke Ingels Group, Kopenhagen

Dank des Geniestreichs von BIG – Bjarke Ingels Group hat die Stadt Helsingør neben dem altehrwürdigen Schloss Kronborg eine weitere Attraktion. Das Dänische Seefahrtsmuseum tritt nach außen kaum...

aus Bauwelt 6.2014
Leipzig

Vier S-Bahn-Stationen
Luxus unter Tage

HPP Architekten, Düsseldorf/Leipzig; KSW Architekten, Hannover; Dudler, Max, Berlin; Kulka, Peter, Dresden

Vier Stationen, vier Architekturbüros: HPP, KSW, Max Dudler und Peter Kulka haben im „Bitterfelder Sande“ unter der Leipziger Altstadt ihre Spuren hinterlassen. Obwohl nur etwa ein Zehntel der Bausu...

aus Bauwelt 6.2014