Wie schaffen wir das?

Wie und wo Flüchtlinge wohnen sollen, thematisiert eine gemeinsame Werkstatt von BDA Bayern und Bundesstiftung Baukultur am 10. und 11. März

Text: Red.

Foto: Bellevue di Monaco

Foto: Bellevue di Monaco


Wie schaffen wir das?

Wie und wo Flüchtlinge wohnen sollen, thematisiert eine gemeinsame Werkstatt von BDA Bayern und Bundesstiftung Baukultur am 10. und 11. März

Text: Red.

Die baukulturellen und gesellschaftlichen Herausforderungen sind groß. Es geht nicht nur um die schnelle Unterbringung von Menschen, die vorübergehend Schutz suchen und brauchen, es geht vor allem um die langfristige Schaffung von Wohnraum.  Die Zahlen sind überwältigend: Rund 1,1 Millionen Flüchtlinge kamen 2015 nach Deutschland, im Januar 2016 kamen weitere 90.000 an. Geschätzt könnten etwa 500.000 Menschen eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung erhalten. Für die ohnehin angespannte Situation auf dem Wohnungsmarkt bedeutet dies dringenden Handlungsbedarf. „Trotz aller Dringlichkeit sollten wir aber Schnellschüsse vermeiden“, meint Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur, die gemeinsam mit dem BDA Bayern zur Werkstatt „Flucht nach Vorne“ am 10. und 11. März nach München einlädt. Im Mittelpunkt steht die Suche nach intelligenten und innovativen Strategien für die Schaffung von Wohnraum – und Heimat! Wie das gehen könnte, zeigt beispielsweise die Münchner Sozialgenossenschaft „Bellevue di Monaco“, die ein Ensemble aus Bestandsgebäuden in ein Begegnungszentrum mit Wohnungen für minderjährige Flüchtlinge und Familien umbauen will (s. Foto).  Red.
Rund um das Thema Wohnraum und Integration finden vom 9. bis 12. März in München verschiedene Veranstaltungen statt:
Flucht nach Vorne – Wo und wie sollen Flüchtlinge wohnen?
Werkstatt von BDA Bayern und Bundesstiftung Baukultur
Donnerstag, 10. März
15 Uhr: Stadtspaziergang „Orte des Ankommens – Integration in der Münchner Innenstadt“
Startpunkt: Hauptbahnhof München
18 Uhr: Vorabendempfang
Munich Center of Community Arts, Kreativquartier
München, Schwere-Reiter-Straße 2, 80637 München
Freitag, 11. März, 9.30–17.30 Uhr
Museum Fünf Kontinente,
Maximilianstraße 42, 80538 München
Anmeldung und Programm unter www.bda-bayern.de
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Wir machen das! Wohnraum für Alle + Home not Shelter!
Ausstellung
Mittwoch, 9. März 19 Uhr: Eröffnung
Architekturgalerie, Türkenstraße 30, 80333 München
www.architekturgalerie-muenchen.de
Ausstellung bis 9. April
Wohnraum für Alle
Open Space mit Präsentation, Projektbörse, Barcamp
Samstag, 12. März 11 – 18 Uhr
Hochschule München, Karlstraße 6, 80333 München
www.wohnraum-fuer-alle.de

0 Kommentare


Ihr Kommentar






loading
loading