25.2015

Bauwelt 25.2015 vom 30.06.2015

Mailänder Bereicherungen

Understatement? Zunächst kann man dies vermuten. Die Prada Kunst- und Kulturstiftung hat ihr Mailänder Domizil abseits der feinen Adressen, in der ehemaligen Brennerei „Società Italiana Spiriti“ an der Porta Romana im Süden der Stadt. Doch dann zeigt sich die Eleganz und Schönheit der Gebäudekomposition, die Rem Koolhaas zu einem neuen Ganzen gefügt hat. Ein alter Turm ist das vorläufige Zeichen. Er erstrahlt in Blattgold. Ein weitaus größerer ist noch in Bau
Understatement? Zunächst kann man dies vermuten. Die Prada Kunst- und Kulturstiftung hat ihr Mailänder Domizil abseits der feinen Adressen, in der ehemaligen Brennerei „Società Italiana Spiriti“ an der Porta Romana im Süden der Stadt. Doch dann zeigt sich die Eleganz und Schönheit der Gebäudekomposition, die Rem Koolhaas zu einem neuen Ganzen gefügt hat. Ein alter Turm ist das vorläufige Zeichen. Er erstrahlt in Blattgold. Ein weitaus größerer ist noch in Bau

Seite 2
Neues Prora

Friederike Meyer beobachtet seit Jahren das Geschehen an Rügens schönster Bucht

Autor: Meyer, Friederike, Berlin

Friederike Meyer beobachtet seit Jahren das Geschehen an Rügens schönster Bucht mehr

Seite 2
Kollektiv bauen

Hannes Meyer im Bauhaus Dessau

Autor: Scheffler, Tanja, Dresden

Hannes Meyer im Bauhaus Dessau mehr

Seite 4
Resiliente Regionen

Tagung und Ausstellung in München

Autor: Paul, Jochen, München

Tagung und Ausstellung in München mehr

Seite 6
Maki kritisiert Hadid

In der japanischen Architekturszene rumort es. Fünf Jahre vor den Olympischen Spielen in Tokio geht es um die Frage, wie sich das Land in Bezug auf Großprojekte künftig positioniert – Fukushima hat auch in der Architektur Spuren ...

Autor: Krause, Ellen, Hamburg

In der japanischen Architekturszene rumort es. Fünf Jahre vor den Olympischen Spielen in Tokio geht es um die Frage, wie sich das Land in Bezug auf Großprojekte künftig positioniert – Fukushima hat auch in der Architektur Spuren ... mehr

Seite 10
DFB-Akademie und -Zentrale in Frankfurt am Main

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) soll in Frankfurt bleiben. Auf der Galopprennbahn Niederrad wird das neue Leistungszentrum entstehen, das Theorie, Praxis und Verwaltung des Fußballs vereint. Als Grün-Ersatz wird nördlich davon ein ...

Autor: Ballhausen, Nils, Berlin

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) soll in Frankfurt bleiben. Auf der Galopprennbahn Niederrad wird das neue Leistungszentrum entstehen, das Theorie, Praxis und Verwaltung des Fußballs vereint. Als Grün-Ersatz wird nördlich davon ein ... mehr

Seite 16
Fondazione Prada in Mailand

Agora der Künste

Autor: Hofmann, Franck, Nantes/Berlin

Agora der Künste mehr

Seite 26
Casa della Memoria in Mailand

Die Stadt Mailand hat gemeinsam mit Partisanenverbänden ein Haus der Erinnerung an die Widerstandskämpfer errichtet. Die Fassaden mit den Portaits anonymer Bürger finden große Beachtung

Autor: Vielhauer, Cordula, Berlin

Die Stadt Mailand hat gemeinsam mit Partisanenverbänden ein Haus der Erinnerung an die Widerstandskämpfer errichtet. Die Fassaden mit den Portaits anonymer Bürger finden große Beachtung mehr

Seite 32
Galleria Gió Marconi

In einem der vielen Innenhöfe der Via Tadino in Mailand haben Kuehn Malvezzi Räume für den Galeristen Gió Marconi umgebaut

Autor: Vielhauer, Cordula, Berlin

In einem der vielen Innenhöfe der Via Tadino in Mailand haben Kuehn Malvezzi Räume für den Galeristen Gió Marconi umgebaut mehr