13.2016

Bauwelt 13.2016 vom 29.03.2016

Produzione di Moda

Drei italienische Modeunternehmen haben neue Hauptsitze bezogen. Wie wurden Repräsentation und Inspiration von den Architekten austariert? Fendi im Colosseo quadrato in Rom, Le Silla in Porto Sant’Elpidio und Prada in Montevarchi
Drei italienische Modeunternehmen haben neue Hauptsitze bezogen. Wie wurden Repräsentation und Inspiration von den Architekten austariert? Fendi im Colosseo quadrato in Rom, Le Silla in Porto Sant’Elpidio und Prada in Montevarchi

Seite 1
Geradeaus gondeln

Der Austauschredakteur der Schweizer Zeitschrift "Hochparterre", Andres Herzog, wundert sich über die Seilbahn für die IGA Berlin

Autor: Herzog, Andres, Zürich

Der Austauschredakteur der Schweizer Zeitschrift "Hochparterre", Andres Herzog, wundert sich über die Seilbahn für die IGA Berlin mehr

Seite 2
Interieur als Porträt

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist. Innenräume sind oft Spiegel ihrer Bewohner und geben Aufschluss über sie und ihre Zeit. Das Museum Morsbroich in Leverkusen zeigt dies in einer Reihe künstlerischer Positionen und ...

Autor: Kasiske, Michael, Berlin

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist. Innenräume sind oft Spiegel ihrer Bewohner und geben Aufschluss über sie und ihre Zeit. Das Museum Morsbroich in Leverkusen zeigt dies in einer Reihe künstlerischer Positionen und ... mehr

Seite 4
Vormittags Künstler, nachmittags Architekt

Das zeichnerische Werk Le Corbusiers im Picasso Museum Münster

Autor: Maier-Solgk, Frank, Düsseldorf

Das zeichnerische Werk Le Corbusiers im Picasso Museum Münster mehr

Seite 7
Parken bei den Buddenbrooks

Vor einem Jahr erregte Lübeck mit dem Wettbewerb für ein zeitgenössisches Bauen in der Altstadt Aufmerksamkeit (Bauwelt 12.2015). Kaum zu glauben, dass jetzt, nur wenige Schritte entfernt, eine Großgarage in Planung ist

Autor: Stimmann, Hans, Berlin

Vor einem Jahr erregte Lübeck mit dem Wettbewerb für ein zeitgenössisches Bauen in der Altstadt Aufmerksamkeit (Bauwelt 12.2015). Kaum zu glauben, dass jetzt, nur wenige Schritte entfernt, eine Großgarage in Planung ist mehr

Seite 8
Markant einfügen

Das Gutenberg-Museum in Mainz wird erweitert. DFZ Architekten gewinnen mit einem Projekt, das ein prägnantes und doch subtiles Zeichen setzt

Autor: Herzog, Andres, Zürich

Das Gutenberg-Museum in Mainz wird erweitert. DFZ Architekten gewinnen mit einem Projekt, das ein prägnantes und doch subtiles Zeichen setzt mehr

Seite 12
Produzione di Moda

Fendi, Le Silla, Prada

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin

Fendi, Le Silla, Prada mehr

Seite 14
Fendi-Firmenzentrale im Colosseo quadrato in Rom

Das als „Palast der italienischen Zivilisation“ 1938–43 errichtete Gebäude im damals neu gegründeten römischen Stadtteil EUR wird nach langem Leerstand neu genutzt. Bei den Umbauten für das Modeunternehmen waren strikte Vorgaben ...

Autor: Redecke, Sebastian, Berlin

Das als „Palast der italienischen Zivilisation“ 1938–43 errichtete Gebäude im damals neu gegründeten römischen Stadtteil EUR wird nach langem Leerstand neu genutzt. Bei den Umbauten für das Modeunternehmen waren strikte Vorgaben ... mehr

Seite 20
Le Silla-Firmensitz in Porto Sant’Elpidio

Die Damenschuh-Designer von Le Silla haben ihren neuen Sitz in einem Cluster der italienischen Schuhindustrie errichtet. Die zunächst wenig verheißungsvolle Adresse überrascht mit Großzügigkeit und Landschaftsbezug

Autor: Brinkmann, Ulrich, Berlin

Die Damenschuh-Designer von Le Silla haben ihren neuen Sitz in einem Cluster der italienischen Schuhindustrie errichtet. Die zunächst wenig verheißungsvolle Adresse überrascht mit Großzügigkeit und Landschaftsbezug mehr

Seite 24
Prada-Firmensitz in Montevarchi

Der neue Firmensitz des Modeunternehmens duckt sich geschickt in die hügelige Landschaft des Arnotals bei Arezzo. Erst im Inneren wird einem die Größe der Produktionshallen auf zwei Geschossen gewahr

Autor: Redecke, Sebastian, Berlin

Der neue Firmensitz des Modeunternehmens duckt sich geschickt in die hügelige Landschaft des Arnotals bei Arezzo. Erst im Inneren wird einem die Größe der Produktionshallen auf zwei Geschossen gewahr mehr